Brand zerstört Scheune in Langebrück

Am Neujahrsmorgen hat an der Hauptstraße in Langebrück eine Scheune gebrannt. Durch das Feuer wurde das Gebäude erheblich zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Die Untersuchungen am Brandort müssen noch fortgesetzt werden.

  • Das könnte Sie auch interessieren …