Diebe brechen in Blasewitzer Villa ein – Fotokamera geklaut

Am Montagnachmittag sind Unbekannte in eine Villa an der Regerstraße  in Dresden-Blasewitz eingebrochen. In das Haus gelangten die Täter, indem sie die Scheibe der Terrassentür zerschlugen. Im Anschluss durchsuchten sie die Räume im Erdgeschoss und stahlen eine Fotokamera und drei Objektive im Gesamtwert von rund 2.400 Euro, teilte die Polizei mit. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von weiteren rund 3.000 Euro.

  • Das könnte Sie auch interessieren …