deutschland spielt tennis

Tag der offenen Tür bei TV Kurpark Klotzsche und Blau-Weiss Blasewitz

Mit einem Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag startet der Tennisverein TV Kurpark Klotzsche in die Sommersaison. Der Verein beteiligt sich schon viele Jahre an dem seit 2007 veranstalteten Aktionswochenende des Deutschen Tennis Bundes. „Wir wollen Tennis allen Altersschichten nahe bringen und neue Mitglieder gewinnen“, sagt Vereinssprecher Uli Klein. Der Verein mit seinen zwei idyllisch in der Dresdner Heide gelegenen Plätzen hat 115 Mitglieder. „Die Besucher können unsere Anlage und unseren Sport am Sonntag hautnah kennen lernen und sich zum Beispiel für Schnupperkurse anmelden“, so Klein. Für die Eltern, die ihren Kindern den Sport zeigen wollen, gibt es derweil Kaffee und Kuchen.

Mit Schnuppertennis für Jung und Alt beteiligt sich auch der TC Blau-Weiss Blasewitz an der Aktion und will neue Mitglieder gewinnen. Die Tennislehrer der vereinseigenen Tennisschule geben Tipps und stehen auch für erste Ballwechsel zur Verfügung.

Deutschlandweit haben bis zu 3.000 Vereine pro Jahr an der Saisoneröffnung teilgenommen und mehr als 800.000 Besucher auf ihre Anlagen gelockt. In Dresden öffnen in diesem Jahr der TV Kurpark Klotzsche und der TC Blau-Weiss Blasewitz ihre Tore, in Radebeul der TSV Radebeul – bereits am Sonnabend.


Service:

WAS: Tag der offenen Tür – Deutschland spielt Tennis
WANN: Sonntag, 27. April, 11 bis 16 Uhr
WO: TV Kurpark Klotzsche – Waldpark Klotzsche, TC Blau-Weiss Blasewitz – Vogesenweg 10


 

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Intendantin Roth: Philharmoniker wollen neuen Konzertsaal wachküssen

    Mit tausenden neugierigen Dresdnerinnen und Dresdnern rechnet Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am kommenden Wochenende zur Wiedererröffnung >>>

    Kulturpalast: Vorplatz wird rechtzeitig zur Eröffnung fertig

    Der Vorführeffekt blieb aus. Mehrfach hatte Tiefbauamtsleiter Reinhard Koettnitz auf seine Uhr geschaut. Dann war es soweit. Punkt 11.10 >>>

    Baustart: Augustusbrücke ab 18. April für Autoverkehr gesperrt

    Am 18. April ist Baustart für die Sanierung der Augustusbrücke. In den kommenden zwei Jahren sollen hier rund 23 Millionen Euro in die denkmalgerechte >>>

    29. Filmfest Dresden startet – erstmals barrierefreie Aufführungen

    63 Animations- und Kurzspielfilme aus 25 Ländern stehen ab Morgen beim 29. Filmfest Dresden im Wettbewerb um neun Goldene Reiter und >>>

    Volles Haus in der Waldschänke bei Diskussion über Zukunft des Heller

    Biotop, Exerzierplatz, Müllkippe, Sandabbaugebiet, Industriestandort – all das ist (oder war zeitweise) der Heller. Ein Relikt >>>