Ocacbasi team 0207

Türkisches Restaurant Ocakbaşi startet Ableger in der Altstadt

Die Dresdner essen gern original türkische Küche. Das sachsenweit erste, 2013 in der Neustadt, eröffnete türkische Restaurant hat schnell viele Liebhaber angezogen. Am Freitag starten Inhaber Selma und Cafer Nurhakli gemeinsam mit Geschäftspartner Zakir Özdede bereits mit ihrem zweiten Ocakbaşi.

Ocacbasi grill 0207

Viele Speisen werden auf dem großen Holzkohlegrill zubereitet.

In der Gewandhausstraße, mitten in der Altstadt, haben die Gastronomen eine geeignete Immobilie gefunden, zu der auch eine Sommerterrasse gehört. „Immer wieder mussten wir Gäste ohne Reservierung am Eingang abweisen. Besonders am Wochenende war es schwierig, überhaupt einen Platz zu bekommen“, erläutert Selma Nurhakli die Gründe für die Expansion auf die andere Seite der Elbe.

Im neuen „Ocakbaşı“ könnten nun bis zu 170 Gäste bewirtet werden. „Doch nicht nur das ist anders“, verrät die Inhaberin, „unsere Fischauswahl ist wesentlich umfangreicher und es gibt ein Frühstücksbuffet. Ein spezielles Angebot habe man für alle Gäste, die eine schnelle Mittagsversorgung suchen, vorbereitet.

Selma und Cafer Nurhakli legen großen Wert auf die Zubereitung mit frischen Zutaten und wollen sich damit ganz bewusst von Fast-Food-Läden abgrenzen. Das Fleisch komme aus Brandenburg, werde frisch geschlachtet nach Dresden gebracht und erst vor Ort im Restaurant verarbeitet. Danach werden die Gerichte auf dem großen Holzkohlegrill – von dem sich auch der Restaurantname „Ocakbaşı“ ableitet – zubereitet.

Momentan wird noch nach Verstärkung im Servicebereich gesucht. „Wir sind schon jetzt ein internationales Team und freuen uns daher auf Bewerber verschiedenster Nationalitäten“, so Selma Nurhakli abschließend.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Rhythmen gegen den Regen – zur 9. Schlössernacht wurde mit Schirm getanzt

    Vor allem ist es ein Abend der Musik. Doch gleich darauf kam bisher zur Dresdner Schlössernacht im Areal der Dresdner Elbschlösser das >>>

    Dresdner Schlössernacht als Touristenmagnet – 90 Prozent der Tickets verkauft

    90 Prozent der Tickets für die 9. Dresdner Schlössernacht sind bereits verkauft. „Längst hat sich die Schlössernacht als touristisches >>>

    „Martins Most und Katharinas Äpfel“ ist das Motto für das Elbhangfest 2017

    Den Weg von Rom, vorbei oder durch die Hölle, bis hin zum Paradies schafft man in weniger als einem Tag. Doch wer will, kann sich zweieinhalb >>>

    Wenn Quadrate Bögen ziehen – Ausstellung von Karl-Heinz Adler im Albertinum

    Der Mann kann Linien zum Tanzen bringen – und zwar „ganz konkret“. Das ist zumindest der Titel seiner Ausstellung mit großflächigen >>>

    Saxonia Systems verleiht Special Woman Award an Informatikerin Christina Korger

    Mathematik, Englisch und Kunst waren die Lieblingsfächer von Christina Korger während ihrer Schulzeit in Regensburg. Dass daraus eine >>>