Zeugen gesucht: Elfjähriger Radfahrer in Striesen verletzt

Ein kleiner Junge ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Dresden-Striesen verletzt worden. Der elfjährige Junge befuhr laut Polizei gegen 18 Uhr die Fetscherstraße in Richtung Blasewitzer Straße und wollte nach links in die Gabelsberger Straße abbiegen. Als er im Kreuzungsbereich war, fuhr ein Taxi auf den Radfahrer auf, der daraufhin stürzte. Nach einen kurzen Gespräch verließen der Taxifahrer und der Junge den Unfallort.

Die Mutter des Jungen, der leicht verletzt wurde, zeigte den Unfall am Abend bei der Polizei an. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für den Unfall.  Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

  • Das könnte Sie auch interessieren …