Weihnachtsbaum entsorgen Container

250 Tonnen Weihnachtsbäume entsorgt – und 2,5 Tonnen illegalen Müll

Knapp 250 Tonnen Weihnachtsbäume wurden von den Dresdnerinnen und Dresdnern nach dem Weihnachtsfest an den mehr als einhundert Sammelstellen im gesamten Stadtgebiet abgegeben. „Das sind gut zehn Tonnen weniger als im Vorjahr“, erklärte Detlef Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft. Leider hätten viele Anwohner den kostenlosen Service erneut zum Wegwerfen von Fremdstoffen, Sperrmüll und anderen Grünabfällen genutzt, kritisierte Thiel. „Die Fremdstoffe mussten mühsam von Hand aussortiert werden“, sagte er. 2,5 Tonnen fremde Abfälle klaubten die Mitarbeiter des Amtes aus den Containern.

Die Weihnachtsbäume werden bei der Humuswirtschaft Kaditz GmbH zu Hackschnitzel verarbeitet und von einer Gärtnerei als Energieträger zur Beheizung ihrer Gewächshäuser genutzt. Eine Ausnahme macht jedes Jahr der große Weihnachtsbaum am World Trade Center. Er wird von Experten vor Ort zerlegt und an den Dresdner Zoo gespendet. Die Elefanten fressen das Grün und spielen mit den Baumstammteilen.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Rosengarten am Carusufer feiert am 1. Juni Neueröffnung

    Am 1. Juni feiert das beliebte Ausflugsziel auf der Neustädter Elbseite seine Neueröffnung. Weiße Bänke mit Kuschelkissen, Teakholztafeln >>>

    Treberhilfe Dresden: Finanzierung für Straßenschule bis 2018 gesichert

    Das Aus der drei Jahren vom Verein Treberhilfe ins Leben gerufene Straßenschule „KLuB“ (Kompetenzen Lernen und Bilden) konnte gestern >>>

    Musik im Herz – Dresdner Philharmonie hat ihr neues Programm vorgestellt

    „Wir sehen sie. Aber wir können sie nicht hören“, sagt der Chefdirigent der Dresdner Philharmonie, Michael Sanderling über die >>>

    Der große Wurf – die Ballsportarena am Ostrapark wird eröffnet

    „Gebaut für große Emotionen“, sagt Uwe Saegeling. Er lässt den Satz erst einmal wirken, bevor er die Dresdner einlädt –  >>>

    Zweiter Hellerauer Kunsthandwerkermarkt in der Waldschänke

    Beim zweiten Hellerauer KunstHandwerkermarkt am kommenden Wochenende zeigen über 40 Kreative aus Kunst und Kunsthandwerk im Bürgerzentrum >>>