Weihnachtsbaum entsorgen Container
Zehn Tonnen weniger als im vergangenen Jahr kamen bei der Weihnachtsbaum-Sammelaktion zusammen. Foto: W. Schenk

250 Tonnen Weihnachtsbäume entsorgt – und 2,5 Tonnen illegalen Müll

Knapp 250 Tonnen Weihnachtsbäume wurden von den Dresdnerinnen und Dresdnern nach dem Weihnachtsfest an den mehr als einhundert Sammelstellen im gesamten Stadtgebiet abgegeben. „Das sind gut zehn Tonnen weniger als im Vorjahr“, erklärte Detlef Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft. Leider hätten viele Anwohner den kostenlosen Service erneut zum Wegwerfen von Fremdstoffen, Sperrmüll und anderen Grünabfällen genutzt, kritisierte Thiel. „Die Fremdstoffe mussten mühsam von Hand aussortiert werden“, sagte er. 2,5 Tonnen fremde Abfälle klaubten die Mitarbeiter des Amtes aus den Containern.

Die Weihnachtsbäume werden bei der Humuswirtschaft Kaditz GmbH zu Hackschnitzel verarbeitet und von einer Gärtnerei als Energieträger zur Beheizung ihrer Gewächshäuser genutzt. Eine Ausnahme macht jedes Jahr der große Weihnachtsbaum am World Trade Center. Er wird von Experten vor Ort zerlegt und an den Dresdner Zoo gespendet. Die Elefanten fressen das Grün und spielen mit den Baumstammteilen.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Vergnügliches Verbrechen mit Menü – Premiere der neuen „Mafia Mia Show“

    Wenn eine Show „Mafia Mia“ heißt, ist ein bisschen Krimi vorprogrammiert. Und so wundert es nicht, wenn alles mit einem Raubüberfall >>>

    Miss Evis Cabaret-Weltreise im Kurländer Palais

    Wie setzt man sich einen Hut auf? Nein, nicht einfach so, sondern auf akrobatisch-vergnügliche Weise. Also: Zunächst geht es in den Handstand, >>>

    17. Auflage des DDP-Cup – Zuschauerplätze in der Messe aufgestockt

    Knapp drei Monate vor dem 17. DDP-Cup in Dresden sind bereits die Hälfte der Tickets verkauft. Am 4. Februar wollen rund 900 Tanzbegeisterte >>>

    DVB mobil heißt die neue App von Dresdner Verkehrsbetrieben und VVO

    Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben gemeinsam mit dem Verkehrsverbung Oberelbe (VVO) eine neue App für mobile Endgeräte an den >>>

    Applaus für einen Schiedsrichter und 200.000 Euro bei der Hope-Gala

    Ein Mann, dessen Hand vor kurzem mit 25 Stichen genäht worden ist und der dann damit Hummelflug plus Hip Hop intoniert. Ein Schaupieler, >>>