Erna Kühne 105 Geburtstag
Pflegedienstleiterin Manja Zeun gratuliert Erna Kühne zu ihrem außergewöhnlichen Jubiläum. Foto: Ilona Lehmann

Erna Kühne feierte im Seniorenheim „Am Gorbitzer Hang“ ihren 105. Geburtstag

 

Ihren 105. Geburtstag hat gestern Erna Kühne im ASB-Seniorenheim „Am Gorbitzer Hang“ gefeiert. Befragt nach ihrem Rezept zum Altwerden nennt sie zuallererst ihr Frühstück, das aus Haferflocken, Preiselbeeren, Milch und Honig besteht. Generell habe sie viel Milch getrunken in ihrem Leben sowie Obst und Gemüse gegessen, erzählte die Jubilarin.

Bis Oktober 2014 hatte die Jubilarin noch zu Hause gewohnt und zog erst im Alter von 103 Jahren in das Seniorenheim in Gorbitz. Hier überrascht sie die Betreuer immer wieder mit ihrem Interesse am aktuellen Weltgeschehen und für klassische Musik. Früher sei sie gern in die Oper gegangen, erzählt ihre Tochter Ute.

Erna Kühne ist geborene Dresdnerin und hat in Dresden-Leutewitz gewohnt. Die gelernte Verkäuferin hat viele Jahre im Konsum gearbeitet. Mit ihrem Mann – die Hochzeit war Weihnachten 1936 – hat sie zwei Kinder groß gezogen. Seit seinem Tod 1998 lebt Erna Kühne allein. Zur Familie gehören auch zwei Enkel.

Zum Gratulieren kamen gestern Vertreter aus dem Ortsamt Cotta, ehemalige Nachbarn und viele weitere Gäste. „Das war ganz schön anstrengend“, sagte sie und hatte dennoch für jeden ein strahlendes und zufriedenes Lächeln.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Mehr als 300 Stellen ausgeschrieben – Dresden sucht Kita-Personal

    Weil sich der Betreuungsschlüssel in Kindergärten und Kinderkrippen ändert, sucht Dresdens Kita-Eigenbetrieb dringend Personal >>>

    Fusion zum Städtischen Klinikum Dresden seit Jahresbeginn perfekt

    Jetzt also gelb. Im Logo. Seit Jahresbeginn sind die Krankenhäuser Dresden-Friedrichstadt und Dresden Neustadt gemeinsam das Städtische   >>>

    Neuer Kripo-Chef Volker Lange: Wohnungseinbrüche und Rauschgiftkriminalität im Blick

    An der Spitze der Dresdner Kriminalpolizei hat es einen Wechsel gegeben. Volker Lange ist neuer Chef der Behörde mit 439 Bediensteten. >>>

    39 mal Manege frei – 60.000 Besucher beim Dresdner Weihnachts-Circus

    Der 21. Dresdner Weihnachts-Circus ist seit gestern Geschichte. Das Team um Zirkusdirektor Mario Müller-Milano zeigt sich rundum >>>

    Historische Schwebebahn steht für drei Monate still

    Die Schwebebahn in Loschwitz steht für die nächsten drei Monate still. Von heute an bis zum 7. April werden Fachleute neue Technik in die >>>