Explosion im veganen Supermarkt – Polizei geht von Brandstiftung aus

Zu einer Explosion kam es am  Montagabend im veganen Einkaufsmarkt „We love vegan“ an der Bautzner Straße 24. Gegen 21.45 Uhr wurde die Dresdner Feuerwehr zu dem brennenden Geschäft in der Neustadt gerufen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte brannte die Inneneinrichtung des Einkaufsmarktes. Während der Vorbereitung zur Brandbekämpfung kam es zu einer Explosion in der Verkaufseinrichtung, teilte die Feuerwehr mit. Aufgrund der Explosion wurde eine Scheibe der Straßenfront zerstört. Zeitgleich wurden die Bewohner des Hauses durch die Feuerwehr evakuiert. Mittels einem Strahlrohr konnte der Brand gelöscht werden. Die Bautzener Straße wurde während der Löscharbeiten voll gesperrt. Verletzt wurde niemand. Nach Abschluss der Löscharbeiten konnten die Bewohner des Hauses wieder in ihre Wohnungen. Die Sicherungsmaßnahmen der Feuerwehr dauerten bis Mitternacht an.

Bereits im Verlauf der vergangenen Nacht hat die Dresdner Kriminalpolizei den Brandort in Augenschein genommen. Im Ergebnis dieser ersten Untersuchung ist von einer Brandstiftung auszugehen. Insbesondere mehrere Brandausbruchsstellen sprechen für diese These. Der Hintergrund der Straftat ist noch unklar. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. Auch am Dienstag untersuchte die Polizei den ausgebrannten Laden, um die genauen Umstände der Brandstiftung zu klären.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Brandstiftung gemacht? Wer hat verdächtiger Personen im Umfeld des Brandortes gesehen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ml)

 

 

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Frühere Oberbürgermeisterin Helma Orosz mit Verdienstorden geehrt

    Die frühere Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, Helma Orosz (CDU) ist heute gemeinsam mit 13 weiteren Bürgerinnen >>>

    Rosengarten am Carusufer feiert am 1. Juni Neueröffnung

    Am 1. Juni feiert das beliebte Ausflugsziel auf der Neustädter Elbseite seine Neueröffnung. Weiße Bänke mit Kuschelkissen, Teakholztafeln >>>

    Treberhilfe Dresden: Finanzierung für Straßenschule bis 2018 gesichert

    Das Aus der drei Jahren vom Verein Treberhilfe ins Leben gerufene Straßenschule „KLuB“ (Kompetenzen Lernen und Bilden) konnte gestern >>>

    Musik im Herz – Dresdner Philharmonie hat ihr neues Programm vorgestellt

    „Wir sehen sie. Aber wir können sie nicht hören“, sagt der Chefdirigent der Dresdner Philharmonie, Michael Sanderling über die >>>

    Der große Wurf – die Ballsportarena am Ostrapark wird eröffnet

    „Gebaut für große Emotionen“, sagt Uwe Saegeling. Er lässt den Satz erst einmal wirken, bevor er die Dresdner einlädt –  >>>