Großenhainer Platz Gleissanierung 0605

Großenhainer Platz: 500 Meter neue Gleise und Radwege – barrierefreie Haltestellen

Die Straßenbahngleise auf der Großenhainer Straße im Abschnitt zwischen Conradstraße und Fritz-Reuter-Straße sollen saniert werden. Auf einer Länge von 500 Metern wollen die Dresdner Verkehrsbetriebe die dringend sanierungsbedürftigen Gleise erneuern und den Gleisachsabstand auf drei Meter erweitern. Die beiden Haltestellen am Großenhainer Platz sollen nach dem Umbau barrierefrei sein. Der Ortsbeirat Pieschen hatte bereits am Dienstag dem Projekt zugestimmt und vorgeschlagen, dass der geplante Schutzstreifen am Fahrbahnrand dem Radfahrstreifen zugeschlagen werden soll.

Die Haltestelle wird von der Straßenbahnlinie 3, der Buslinie 81 und von weiteren Busunternehmen genutzt. Täglich fahren allein in der Linie 3 zwischen „Großenhainer Platz“ und „Liststraße“ 9.700 Fahrgästen. 700 von ihnen nutzen täglich den Halt am Großenhainer Platz, heißt es in der entsprechenden Vorlage. Hinzu kämen etwa 14.500 Autos, die wegen Straßenschäden bereits langsamer fahren müssten.

Die gesamte Baumaßnahme soll 3,3 Millionen Euro kosten und wird von der DVB AG finanziert. 25.000 Euro muss die Stadt für die Radwegerneuerung beisteuern.

Die Haltestelle wird voraussichtlich ab 2018 die wichtigste Nahverkehrsanbindung für den geplanten Schulstandort Gehestraße sein. Auf dem ehemaligen Bahngelände werden sich dann etwa 1.800 Schülerinnen und Schüler tummeln. Zum Schulcampus gehören die 145. Oberschule, das Gymnasium Pieschen, Sporthallen und Freiflächen. Profitieren werden die Schüler auch von den deutlich verbesserten Bedingungen für Radfahrer in diesem Abschnitt der Großenhainer Straße.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Ein Rettungswagen für Kobane: Initiatoren bedanken sich im Pestalozzi-Gymnasium für Hilfe durch Eltern und Schüler

    Fast hätte es geklappt mit der Ersteigerung eines Rettungswagens für Kobane. Mit 14.000 Euro Spendengeldern waren die Initiatoren der >>>

    Neue Café-Bar „&Rausch“ macht an der Bürgerstraße in Pieschen auf

    Als Café, Bistro und Bar eröffnet das “&Rausch” am Freitag, 8. April, an der Bürgerstraße 36 in Pieschen. Täglich, außer >>>

    Pieschener Schulcampus an der Gehe-Straße wird teurer und später fertig

    Die Planungen sind fast durch, auch das Baurecht liegt vor. Doch bei der Fertigstellung knirscht es, musste Schulamtsleiter Falk Schmidtgen >>>

    Auftrag an Stadtverwaltung: Tempo 30 in Peschelstraße durchsetzen

    Der Bauausschuss des Stadtrates hat die Verwaltung beauftragt, die Einhaltung der Tempo-30-Zone in der Peschelstraße sicherzustellen. >>>

    Ortsbeirat Pieschen fordert: Tempo 30 auf Peschelstraße durchsetzen

    Viele Autofahrer halten sich auf der Peschelstraße nicht ans Tempo 30. Deshalb hat der Ortsbeirat Pieschen auf seiner Sitzung am Dienstag >>>