Das Masterplan-Gebiet Leipziger Vorstadt. Quelle: dresden.de
Das Masterplan-Gebiet Leipziger Vorstadt. Quelle: dresden.de

Korrektur: Termin für Bürgerversammlung zum Masterplan Leipziger Vorstadt noch offen

Ein Termin für die abgesagte Bürgerversammlung zum Masterplan Leipziger Vorstadt steht – im Gegensatz zu unserer Berichterstattung am Mittwoch – noch nicht fest. Darauf wies heute die Stadtverwaltung hin. Die angekündigte Bürgerversammlung am 24. Februar soll sich ausschließlich mit dem Bauvorhaben Marina Garden beschäftigen. Im Bürgersaal des Ortsamtes Neustadt soll die „Öffentlichkeit über die Neuordnung des Gebietes sowie über die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung“ informiert werden. Eine Information darüber, wann die abgesagte Bürgerversammlung nachgeholt wird, erfolge später. Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) und Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) wollten zunächst die Stadträte über den aktuellen Stand der Planungen und die Maßnahmen zum Hochwasserschutz informieren.

Alle Informationen über die Offenlegung des B-Plans 257c finden Sie in dem genannten Beitrag.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Radschnellwege und Radstationen auf der Fahrradkonferenz im Rathaus

    Die Liste der Kritikpunkte des ADFC Dresden an der städtischen Radfahrer-Politik ist lang. Zuletzt bemängelten die Rad-Eperten die >>>

    Entwurf für Doppelhaushalt 2017/18 vorgestellt – bis 29. September öffentlich ausgelegt

    Die Präsentation des Haushaltsentwurfes und der mittelfristigen Finanzplanung bis 2021 war ein Novum. Oberbürgermeister Dirk Hilbert >>>

    FDP begrüßt Nominierung von Hartmut Vorjohann – Zurückhaltung bei Rot-Grün-Rot

    Die überraschende Nominierung von Hartmut Vorjohann als Bildungsbürgermeister ist nur bei der FDP/FB-Fraktion im Stadtrat auf ungeteilte >>>

    CDU-Stadträte nominieren überraschend Hartmut Vorjohann als Bildungsbürgermeister

    Bei der Nominierung des künftigen Bildungsbürgermeisters hat die CDU-Stadtratsfraktion heute für eine handfeste Überraschung >>>

    Albertbrücke: Ab Montag rollt der Verkehr – Streit um Breite der Radwege

    Kurz vor der feierlichen Freigabe der sanierten Albertbrücke streiten Straßenbauer und der ADFC Dresden über die Breite des Radweges. >>>