Turnhalle Reichenbach-Schule 1603

117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ hat neue Zweifeldsporthalle

Schüler, Eltern und Gäste haben heute die neue Zweifeldsporthalle der 117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ eingeweiht. Schulbürgermeister Peter Lames (SPD) spendierte fünf Fußbälle und wünschte den Kindern viel Freude. diese bedankten sich bei den Gästen mit selbstgedichteten Versen und stimmungsvollen Tänzen. Lames hatte darauf verwiesen, dass die Stadt die Investition von 4,5 Millionen Euro vollständig aus dem eigenen Haushalt und ohne Fördergelder bestritten habe.

Turnhalle Reichenbach-Schule 1603 2016

Der symbolische Schlüssel durfte nicht fehlen: Peter Lames übergab ihn Schulrektorin Anna-Maria Feig. Foto: W. Schenk

„Das unterstreicht, wie wichtig es uns ist, dass Schule und Bildung in Dresden bestmögliche Bedingungen vorfinden. In den kommenden Jahren investiert die Stadt eine halbe Milliarde Euro in ihre Schulen“, sagte Lames und demonstrierte die Relationen zwischen Gesamthaushalt und Schulinvestitionen mit etlichen Fußbällen.

Die neue Halle mit 170 Zuschauerplätzen auf dem Rang werde auch von Vereinen genutzt. „Sie bietet optimale Voraussetzungen für Regionalliga-Wettkämpfe im Badminton“, so Lames. Aber auch Vereine für Bogenschießen und Handball sollen hier künftig trainieren. Eine Teeküche und zusätzlichen Umkleideräumen gehören ebenfalls zur Ausstattung. Dass die barrierefreien Zugänge für Rollstuhlfahrer auch ohne Aufzüge geschaffen werden konnten, verdankt die Halle ihrer Lage. Die Hälfte des Baukörpers gruben die Arbeiter in einen Hang ein. So fügt sich der Neubau optimal ins Stadtbild. Die Bauarbeiten hatten im September 2014 begonnen. Seit Februar 2016 nutzen Schüler und Vereine die Halle.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Fachhochschule Dresden erfüllt Auflagen und behält staatliche Anerkennung

    Die staatliche Anerkennung der Fachhochschule Dresden als Hochschule wird nicht widerrufen. Das erteilte Immatrikulationsverbot wird >>>

    Baustart am Straßburger Platz – neuer Campus für 1.500 Studenten und Azubis

    Mit dem ersten Baggeraushub begann heute Nachmittag der Bau des großen gemeinsamen Schulcampus der AWV-Gruppe am Straßburger Platz. >>>

    Neuer Rektor Rolf Pfrengle soll Zukunft der Fachhochschule Dresden sichern

    Der erfahrene Wissenschaftsmanager Rolf Pfrengle soll die Fachhochschule Dresden vor dem Aus retten. Der studierte Diplomfinanzwirt >>>

    Die zweite Chance: Studienabbrecher für Handwerk und Handel gewinnen

    Betriebe aus Handwerk, Handel und Industrie suchen qualifizierten Nachwuchs und wollen auch Studienabbrecher für sich gewinnen. Dafür >>>

    Nach Streit um Eibengruppe – Weg frei für neuen Campus der Akademie für Berufliche Bildung

    Die Eibengruppe an der Blochmannstraße bleibt erhalten. Nachdem die Stadt Anfang des Jahres die drei Eiben zum Naturdenkmal erklärt >>>