Filmfest open Air Neumarkt 1204

29. Filmfest Dresden startet – erstmals barrierefreie Aufführungen

63 Animations- und Kurzspielfilme aus 25 Ländern stehen ab Morgen beim 29. Filmfest Dresden im Wettbewerb um neun Goldene Reiter und vier Sonderpreise. In den 12 Spielstätten und Kinos in Dresden werden in 28 Sonderprogrammen weitere 250 Kurzfilme gezeigt. Die Organisatoren verweisen auf ein besonderes Highlight in diesem Jahr. „Erstmalig öffnet sich das Filmfest Dresden aktiv für Menschen mit Behinderungen und bietet neben barrierefrei zugänglichen Filmpräsentationen auch Sonderprogramme zum Thema Inklusion“, heißt es in einer Pressemitteilung. Dort würden Filme mit Untertiteln für Gehörlose und deutscher Audiodeskription gezeigt.  Gebärdensprachdolmetschern würden die Veranstaltungen zusätzlich begleiten.

Filmfest Dresden

In 12 Spielstätten und Kinos läuft das Filmfest-Programm. Foto: Oliver Killig

Ein Schwerpunkt in diesem Jahr ist der syrische Film der letzten 40 Jahre. In Anwesenheit renommierter syrischer Filmemacher wird das Thema bei diversen Sonderveranstaltungen und Programmen präsentiert. Parallel zur feierlichen Eröffnung am 4. April im Filmtheater Schauburg startet das Kurzfilm Open Air auf dem Dresdner Neumarkt. Hier planen die Organisatoren bei der bereits dritten Auflage des Open Air mehr als 66 Kurzfilme in 14 Programmblöcken. Zu sehen seien heitere bis bittersüße Animations- und Spielfilme sowie kurze Dokumentarfilme aus über 20 Ländern.

Das 1989 gegründete Filmfest Dresden zählt nach Angaben der Veranstalter zu den renommiertesten und höchstdotierten Kurzfilmfestivals in Europa. Jedes Jahr Mitte April bringt es an sechs Festivaltagen aktuelle Kurzfilmproduktionen aus Deutschland, Europa und der Welt in die sächsische Landeshauptstadt und verzeichnet rund 25.000 Besucher, darunter etwa 550 akkreditierte Fachbesucher.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Intendantin Roth: Philharmoniker wollen neuen Konzertsaal wachküssen

    Mit tausenden neugierigen Dresdnerinnen und Dresdnern rechnet Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am kommenden Wochenende zur Wiedererröffnung >>>

    Kulturpalast: Vorplatz wird rechtzeitig zur Eröffnung fertig

    Der Vorführeffekt blieb aus. Mehrfach hatte Tiefbauamtsleiter Reinhard Koettnitz auf seine Uhr geschaut. Dann war es soweit. Punkt 11.10 >>>

    Baustart: Augustusbrücke ab 18. April für Autoverkehr gesperrt

    Am 18. April ist Baustart für die Sanierung der Augustusbrücke. In den kommenden zwei Jahren sollen hier rund 23 Millionen Euro in die denkmalgerechte >>>

    Volles Haus in der Waldschänke bei Diskussion über Zukunft des Heller

    Biotop, Exerzierplatz, Müllkippe, Sandabbaugebiet, Industriestandort – all das ist (oder war zeitweise) der Heller. Ein Relikt >>>

    Biobahnhof Klotzsche: Kreativer Bahnhof feiert Frühling – Fahrradladen neuer Mieter

    Beigeistert haben die Kinder mit einem kräftigen Holzstab auf die Piñata eingeschlagen. Mit verbundenen Augen war das nicht ganz einfach. >>>