Newsletter von menschen-in-dresden.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

---
Hilbert Dirk wohnungen

Während die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit noch über ihr Kooperationspapier und die Ausrichtung einer kommunalen Woba streitet, will Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) mit der städtischen Stesad Wohnungen bauen. „Wir wollen jetzt die Stesad mit der Planung und dem Bau von Wohnungen beauftragen. Ich …

Mehr...

---
Sächsische Dampfschifffahrt startet in Frühjahrssaison - neue Kombiangebote

Mit neuen Fahrtangeboten ist die Sächsische Dampfschifffahrt am Gründonnerstag in die neue Saison gestartet. Die beliebten Stadtfahrten wurden von drei auf vier aufgestockt und neue Kombinationen mit anderen touristischen Highlights der Stadt entwickelt. So können die Gäste jetzt einen Aufstieg …

Mehr...

---
buergschaft 1

Mit dem im Februar vom Stadtrat beschlossenen Wohnkonzept wird die Verwaltung aufgefordert, geeignete Maßnahmen zu entwickeln, mit denen die Bildung von Wohneigentum unterschützt und gefördert werden kann. Die SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat will die Palette der möglichen Fördermaßnahmen von Familien …

Mehr...

---
peschelstrasse

Der Bauausschuss des Stadtrates hat die Verwaltung beauftragt, die Einhaltung der Tempo-30-Zone in der Peschelstraße sicherzustellen. Bis Ende Juni sollen geeignete Maßnahmen vorgeschlagen werden, heißt es in dem von der CDU-Fraktion eingebrachten Antrag. Die Straße wird täglich von rund 6.000 …

Mehr...

---
Hemmersbach Andreas

153,4 Millionen Fahrgäste sind im vergangenen Jahr in Bussen und Straßenbahnen durch Dresden gefahren. Seit 2007 eine Steigerung um gut 11 Millionen, berichtete heute DVB-Vorstand Andreas Hemmersbach bei der Vorstellung der Fahrgastentwicklung. Im Vergleich zum Vorjahr beträgt die Steigerung immerhin …

Mehr...

---
michael keller

Ach ja, Heidelberg. Da gibt es 64 Jahre alte Schlagerschnulzen, die diese mittelalterliche Perle deutschtümelnd emotional überhöhen, dass es einem graust. Dabei, Heidelberg hat etwas zu bieten, von dem man nicht unbedingt annehmen kann, dass es tatsächlich Heidelberg als Ausgangspunkt …

Mehr...

---
Töberich Prozess 2303 2016

Am 7. Mai 2015 beschloss der Stadtrat eine Veränderungssperre für das Grundstück, auf dem Investorin Regine Töberich ihr Projekt Marina Garden verwirklichen wollte. In die Sitzung platzte die Nachricht, dass Töberich gerade in einer spektakulären Aktion ein Stück vom Elberadweg …

Mehr...

---
Petry Frauke

Die Bürgerinitiative "Brücken schaffen" aus Klotzsche hat eine Veranstaltung mit der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry aus Sicherheitsgründen abgesagt. Die Diskussion zum Thema Asylpolitik sollte heute Abend in den Hellerauer Werkstätten stattfinden. Nachdem die Autonome Gruppe Dresden Protest angekündigt hatte, ruderten die …

Mehr...

---
pegida redner 2203

Der "friedliche Abendspaziergang" ist das, was Marketingexperten als den Markenkern der Pegida-Bewegung in Dresden bezeichnen würden. Vereinsvorsitzender Lutz Bachmann ist das nicht fremd. Mit seiner Firma Hotpepperpix hat er sich früher selbst um Fotos und PR gekümmert. Viele Dönergeschäfte gehörten …

Mehr...

---
Festerling Tatjana 1403 2016

2.700 bis 3.200 Anhänger sind heute zur Pegida-Demo auf dem Theaterplatz gekommen. 300  bis 350 Gegendemonstranten, die zunächst auf dem Neumarkt versammelt waren, nutzten die Gelegenheit zu lautstarken Protesten in Sicht- und Hörweite, zum Beispiel vom Postplatz aus. Pegida-Anführer Lutz …

Mehr...

---
Albertbrücke Albis 2103 jf

Die Albertbrücke ist für die Schifffahrt wieder passierbar. Heute Mittag wurde der dort seit einer Woche festliegende tschechische Frachter "Albis" mit Hilfe von zwei Bergepanzern und einem Schlepper in Fahrtrichtung gezogen. Kurz darauf konnte er aus eigener Kraft seine Fahrt …

Mehr...

---
schulte wissermann 1803

12.885 Fahrzeuge waren am vergangenen Freitag auf der Königsbrücker Straße in Höhe Schauburg in beiden Richtungen unterwegs. Ein Rückgang um mehr als 20 Prozent in den vergangenen Jahren. Seit August 2013 treffen sich hier jeden Freitag Mitglieder der Bürgerinitiative "Königsbrücker …

Mehr...

---