Newsletter von menschen-in-dresden.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

---
archivplatz-bruecke

Die seit März 2015 gesperrte Fußgängerbrücke über die Albertstraße wird abgerissen. Am Montag sollen die Arbeiten beginnen und bis Ende November abgeschlossen sein, teilte heute ein Rathaussprecher mit. Nicht nur die Betonstruktur der Massivbauteile löst sich auf, auch etliche Betonstufen sind …

Mehr...

---
semper zwei-1310

Blassgrünes Gras wächst zwischen den schmutzigen Betonfugen. Die blau-grauen Fliesen haben feine Risse und auch dem Sprungturm sind die Zeichen der Zeit anzusehen. Dafür zeigt sich der Himmel im schönsten Blau, betupft mit blütenweißen Wolken. Doch das Gras ist aus …

Mehr...

---
ueberlanger-gelenkbus-capacity-1310

Zwölf überlange Gelenkbusse sollen den Fahrgastansturm auf Buslinien in Spitzenzeiten entlasten. Der erste der 21 Meter langen CapaCity-Busse wird ab 24. Oktober auf der Linie 62 getestet. Er soll zunächst als Zusatzfahrt eingesetzt werden. Im neuen Jahr werden die überlangen …

Mehr...

---
bachmann-lutz-2706-partei

Kurz vor dem zweiten Jahrestag der ersten Pegida-Demonstration bleibt die Gründung der Pegida-Partei weiter ein leeres Versprechen von Pegida-Anführer Lutz Bachmann. Die die erforderlichen Dokumente zur Gründung der Freiheitlich Direkt-Demokratischen Volkspartei, FDDV, sind bis heute nicht eingereicht. "Uns liegen keine …

Mehr...

---
pegida-buerger-mit-wut

Als Erfolg wertete heute Herz-statt-Hetze-Sprecherin Rita Kunert die Tatsache, dass Pegida den zweiten Jahrestag, nicht wie gewollt, am Montag in Dresden feiern kann. Für alle wichtigen Plätze habe es bereits Anmeldungen gegeben. Pegida-Anführer Lutz Bachmann hat seine Anhänger statt dessen …

Mehr...

---
schule-boxberger-strasse

Dramatische Debatten im Stadtrat zur Flüchtlingsunterbringung und Aufrufe an die Bevölkerung, Mietwohnungen zur Verfügung zu stellen prägten die letzten Monate des Jahres 2015. Das ist vorbei. Die Zahl der Asylsuchenden ist drastisch zurückgegangen. Das Land hat die Zahl der Erstaufnahmeeinrichtungen …

Mehr...

---
co2-bilanz-2014

Dresden hat die Ziele bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes klar verfehlt. Statt im Verlauf von zehn Jahren eine Reduktion um 5 Prozent zu erreichen, stagniert der CO2-Aussstoß im Zeitraum von 2003 bis 2014 pro Einwohner bei etwa zehn Tonnen pro …

Mehr...

---