Striezelmarkt

Dresdner Striezelmarkt trotzt Sturmtief Xaver

Der Dresdner Striezelmarkt trotzt dem Orkantief Xaver und hat heute regulär seit 10 Uhr geöffnet. Auf der Prager Straße und am Taschenberg bleiben die Märkte zunächst bis 14 Uhr geschlossen. Der Markt auf der Hauptstraße soll 16 Uhr öffnen.

Auf dem Striezelmarkt und an den anderen Standorten haben die Händler ihre Waren und Stände entsprechend gesichert. Wenige Händler haben aufgrund des starken Windes ihre Stände nicht geöffnet wie zum Beispiel die Lauschauer Glashütte. Der Holzkohlegrill ist zu, der Wind führt zu gefährlichem Funkenflug.

Die Stadt hat allgemeine Sicherheitsvorkehrungen getroffen. So wurde beispielsweise die Standsicherheit der Striezelmarkt-Fichte nochmals geprüft und die Keile in der Bodenbefestigung zusätzlich verstärkt. Die Baumhülse selbst ist bis Windstärke 12 ausgelegt. Für die anderen in Konzession betriebenen Weihnachtsmärkte in der Innenstadt „Dresdner Hüttenzauber“ am Postplatz „Dresdner Winterlichter“ auf der Prager Straße, „Advent auf dem Neumarkt“, Romantischer Weihnachtsmarkt am Taschenberg, „Augustusmarkt“ auf der Hauptstraße gilt entscheiden die Betreiber selbstständig über eine Schließung ihres Marktes.

Aktuell bleiben die Märkte auf der Prager Straße und am Taschenberg bis 14 Uhr geschlossen. Danach entscheiden die jeweiligen Veranstalter je nach Wetterlage über eine spätere Öffnung. Der Markt auf der Hauptstadt bleibt ebenfalls vorerst geschlossen. Hier ist geplant, ab 16 Uhr zu öffnen. Die Märkte auf dem Postplatz und dem Neumarkt öffnen regulär.

Das Amt für Wirtschaftsförderung und die Marktaufsicht stehen im ständigen Kontakt mit dem Deutschen Wetterdienst. Derzeit sind Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Km/h prognostiziert. Dies stellt noch keine akute Gefahr für die Besucher der Dresdner Striezelmarktes dar. Sollte sich die Situation allerdings verändern, sind die Dresdner Feuerwehr und das Technische Hilfswerk sofort einsatzbereit, um die nötigen Sicherungsmaßnahmen einzuleiten. Die Marktaufsicht des Striezelmarktes kann für den Notfall die Schließung aller oben genannten Märkte anordnen.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Bahn kündigt Sperrungen in Klotzsche an: Gleise auf neuer Brücke über den Nesselgrundweg werden verlegt

    Die neue Brücke über den Nesselgrundweg in Klotzsche soll Ende März in Betrieb gehen. Darum wird die Eisenbahnstrecke im Bereich Dresden >>>

    Krebshilfe: Verein schafft mehr Platz für betroffene Familien im Haus Sonnenstrahl

    Zwei neue Zimmer für Eltern krebskranker Zimmer hat der Verein Sonnenstrahl in der gleichnamigen Villa eingerichtet. In dem ausgebauten >>>

    Die Mafia in Mexiko – als vergnügliche Dinnershow im Erlwein-Capitol

    „Stiehl wenig – und du kommst ins Gefängnis. Stiehl viel – und du machst Karriere.“ Das ist das Patentrezept des Paten. Doch wer >>>

    Countdown für das Stollenfest läuft – süße Platten für den Mega-Striezel
    In zwölf Tage ist wieder Stollenfest. Bis zum 9. Dezember, das ist der Samstag vor dem zweiten Advent,  backen die Dresdner Stollenbäcker >>>
    Chris Barber jazzt gleich zwei Spielstätten in Dresden

    Allein schon für dieses Staunen war der Abend ein gelungener: Wie viel musikalisch-jugendlichen Esprit ein Mann versprühen kann, der >>>