afd bernd lommel jörg urban

Oberbürgermeisterin bietet Stadträten der AfD konstruktive Zusammenarbeit an

Die fünf neu gewählten Stadträte der Alternative für Deutschland sehen sich beim Widerstand gegen Steuererhöhungen und gegen eine weitere Neuverschuldung der Stadt auf einer Linie mit Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU). Bei einem ersten Treffen mit der Oberbürgermeisterin habe man eine kritische und konstruktive Zusammenarbeit angekündigt, erklärte Fraktionsvorsitzender Bernd Lommel. Die Fraktion wolle sich für schnelle und pragmatische Lösungen in der Stadt stark machen und ideologische Grabenkämpfe vermeiden.

Orosz habe den AfD-Stadträten eine konstruktive Zusammenarbeit angeboten und ihnen empfohlen, unbefangen auf die Stadtverwaltung zuzugehen. Bürgermeister oder Amtsleiter könnten zu den verschiedenen Sachthemen auch als Gäste in Fraktionssitzungen Rede und Antwort stehen. Stadtrat und AfD-Kreisvorsitzender Jörg Urban sieht in diesem Punkt eine der zentralen Forderungen des Kommunalwahlprogramms bestätigt, nämlich Fachleute und Experten unabhängig von deren parteipolitischer Orientierung verstärkt in die lokalen Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Parteienfilz und Klüngelei würden allen schaden, so Urban.

Das könnte Sie auch interessieren …

Frühere Oberbürgermeisterin Helma Orosz mit Verdienstorden geehrt

Die frühere Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, Helma Orosz (CDU) ist heute gemeinsam mit 13 weiteren Bürgerinnen und >>>

Patrick Schreiber als Vorsitzender der CDU Dresden-Neustadt bestätigt

Der Dresdner CDU-Landtagsabgeordnete Patrick Schreiber verlängert. Seit 14 Jahren steht er bereits an der Spitze des CDU-Ortsverbandes >>>

Stadtrat Dresden: Kurznachrichten aus der Sitzung vom 23. März 2017

In seiner 36. Sitzung hat der Dresdner Stadtrat nach einer Fragestunde der Stadträte über die stadtweiten und stadtteilbezogenen Sonntagsöffnungen >>>

Schmidt-Lamontain: Klares Votum für ZOB und Fahrradparkhaus am Wiener Platz

Dresdens Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) will an der Westseite des Wiener Platzes einen Zentralen Omnibusbahnhof >>>

Stadtrat Dresden: Kurznachrichten aus der Sitzung vom 2. März 2017

Nach einer Fragestunde und einer aktuellen Stunde zum Thema „Soziale Wohnungspolitik“ folgte in der Stadtratssitzung am >>>