Striezelmarkt

Dresdner Striezelmarkt öffnet seine Pforten

Der 580. Dresdner Striezelmarkt ist eröffnet. Am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr zogen die über 230 Händler die Rolladen der Holzhütten hoch und die Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) eröffnete den Striezelmarkt auf der Hauptbühne. Mit einem 2014 Milimeter langen Stollen begrüßten die Dresdner Stollenbäcker die ersten Gäste, die zu Hunderten auf den Start des Striezelmarkts warteten. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnungszeremonie vom Freiberger Bergmannschor.

Zu den Höhepunkten des diesjährigen Dresdner Striezelmarktes gehören das Stollenfest am 6. Dezember, das Pflaumentoffelfest am 29. November und die Feier zu 580 Jahren Striezelmarkt am 7. Dezember. Wie in den Jahren zuvor bietet der Dresdner Striezelmarkt ein umfangreiches Angebot für Kinder, reichlich Naschereien und viele Varianten an Glühwein. Der aromatische Glühwein kostet bei den meisten Händlern rund 3 Euro. Auch das weihnachtliche Kunsthandwerk steht bei vielen Händlern in der Warenauslage. Hierzu gehören Keramik, Holzkunst aus dem sächsischen Erzgebirge und die Backkünste der Dresdner Bäcker, die sich in der Schaubäckerei begutachten lassen.

Der 580. Dresdner Striezelmarkt hat bis zum 24. Dezember jeweils von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

 

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Rhythmen gegen den Regen – zur 9. Schlössernacht wurde mit Schirm getanzt

    Vor allem ist es ein Abend der Musik. Doch gleich darauf kam bisher zur Dresdner Schlössernacht im Areal der Dresdner Elbschlösser das >>>

    Dresdner Schlössernacht als Touristenmagnet – 90 Prozent der Tickets verkauft

    90 Prozent der Tickets für die 9. Dresdner Schlössernacht sind bereits verkauft. „Längst hat sich die Schlössernacht als touristisches >>>

    „Martins Most und Katharinas Äpfel“ ist das Motto für das Elbhangfest 2017

    Den Weg von Rom, vorbei oder durch die Hölle, bis hin zum Paradies schafft man in weniger als einem Tag. Doch wer will, kann sich zweieinhalb >>>

    Wenn Quadrate Bögen ziehen – Ausstellung von Karl-Heinz Adler im Albertinum

    Der Mann kann Linien zum Tanzen bringen – und zwar „ganz konkret“. Das ist zumindest der Titel seiner Ausstellung mit großflächigen >>>

    Saxonia Systems verleiht Special Woman Award an Informatikerin Christina Korger

    Mathematik, Englisch und Kunst waren die Lieblingsfächer von Christina Korger während ihrer Schulzeit in Regensburg. Dass daraus eine >>>