polizei

Clevere Seniorin hilft Polizei – Enkeltrick-Komplize gefasst

Eine clevere Seniorin in Striesen hat gestern der Polizei geholfen, einen Komplizen der Betrüger zu fassen, die in Dresden mit dem Enkeltrick unterwegs waren. Die 76-jährige hatte einen Anruf von einem angeblichen Neffen erhalten, der 5.000 Euro für einen Rechtsanwalt erschleichen wollte. Die Seniorin durchschaute den Trick, ging aber zum Schein darauf ein und sagte, sie müsse das Geld noch von der Bank holen. Dann verständigte sie umgehend die Polizei. Außerdem war der Frau ein Mann aufgefallen, der sich seit dem Anruf vor ihrem Haus aufhielt.  Als die Beamten kamen, flüchtete der Mann. Die Polizisten konnten ihn kurz darauf in der Blasewitzer Straße stellen. Der 20-Jähriger war offenbar der Komplize des Anrufers und sollte vermutlich das Geld in Empfang nehmen.

Mindestens fünf weitere Dresdner sind gestern tagsüber von Trickbetrügern angerufen worden. Die Anrufer, so die Polizei, hätten sich als Enkel oder Neffe ausgegeben und wollten bis zu 32.000 Euro für den Kauf einer Wohnung oder eines Autos erbetteln. Auch für Schmuck und Münzen zeigten sie Interesse. In keinem der bekannt gewordenen Fälle sind die Trickbetrüger erfolgreich gewesen.

 

 

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Bahn kündigt Sperrungen in Klotzsche an: Gleise auf neuer Brücke über den Nesselgrundweg werden verlegt

    Die neue Brücke über den Nesselgrundweg in Klotzsche soll Ende März in Betrieb gehen. Darum wird die Eisenbahnstrecke im Bereich Dresden >>>

    Krebshilfe: Verein schafft mehr Platz für betroffene Familien im Haus Sonnenstrahl

    Zwei neue Zimmer für Eltern krebskranker Zimmer hat der Verein Sonnenstrahl in der gleichnamigen Villa eingerichtet. In dem ausgebauten >>>

    Die Mafia in Mexiko – als vergnügliche Dinnershow im Erlwein-Capitol

    „Stiehl wenig – und du kommst ins Gefängnis. Stiehl viel – und du machst Karriere.“ Das ist das Patentrezept des Paten. Doch wer >>>

    Countdown für das Stollenfest läuft – süße Platten für den Mega-Striezel
    In zwölf Tage ist wieder Stollenfest. Bis zum 9. Dezember, das ist der Samstag vor dem zweiten Advent,  backen die Dresdner Stollenbäcker >>>
    Chris Barber jazzt gleich zwei Spielstätten in Dresden

    Allein schon für dieses Staunen war der Abend ein gelungener: Wie viel musikalisch-jugendlichen Esprit ein Mann versprühen kann, der >>>