Blaulicht

Islamfeindlicher Schriftzug an Marwa-El-Sherbini-Zentrum

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte den Vereinssitz des Marwa-El-Sherbini-Kultur- und Bildungszentrum in der Dresdner Johannstadt beschmiert. Laut Polizei bemerkten Polizeibeamte am Donnerstag einen rund 4 Meter langen islamfeindlichen Schriftzug an dem Gebäude in der Marschnerstraße. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für den Vorfall. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    ABC-Tische des Umweltzentrums erhalten Dresdner Integrationspreis 2017

    Die ABC-Tische, ein Projekt des Umweltzentrums Dresden e. V. mit vielen ehrenamtlichen Unterstützern, sind mit dem Dresdner Integrationspreis >>>

    #bsen2 in Dresden: Blogger diskutieren über eigene Verantwortung

    160 Blogger, Onliner, Vertreter von Agenturen, Medienschaffende und Verantwortungsträger aus Politik und Wirtschaft haben sich am >>>

    Der Sommer beginnt nun auch im Palais-Park

    Am Freitag ist der erste PalaisSommer-Tag. Und dieser hat gleich eine Premiere auf dem Programm stehen. „Konzerte im Park“ heißt die >>>

    Rhythmen gegen den Regen – zur 9. Schlössernacht wurde mit Schirm getanzt

    Vor allem ist es ein Abend der Musik. Doch gleich darauf kam bisher zur Dresdner Schlössernacht im Areal der Dresdner Elbschlösser das >>>

    Dresdner Schlössernacht als Touristenmagnet – 90 Prozent der Tickets verkauft

    90 Prozent der Tickets für die 9. Dresdner Schlössernacht sind bereits verkauft. „Längst hat sich die Schlössernacht als touristisches >>>