ddp-2211-teens

17. Auflage des DDP-Cup – Zuschauerplätze in der Messe aufgestockt

Knapp drei Monate vor dem 17. DDP-Cup in Dresden sind bereits die Hälfte der Tickets verkauft. Am 4. Februar wollen rund 900 Tanzbegeisterte aus ganz Deutschland die Messe Dresden in Ostdeutschlands größtes Hip-Hop- und Showdance-Event verwandeln. „In den fünf Kategorien Kids Cup, Hip-Hop Teens, Hip-Hop Adults, Showdance Teens und Showdance Adults beweisen sich die Teilnehmer vor einer hochgradig besetzten Fachjury. Die jeweils ersten Plätze gewinnen ein Preisgeld von 500 Euro. Königskategorie für den DDP-Cup ist und bleibt dabei natürlich der Hip Hop, hierbei werden die verschiedenen Tänzer unter anderem nach ihrer Synchronität, Ausstrahlung und Harmonie sowie der Originalität des Tanzes bewertet“, erklärt Organisatorin Dörte Freitag.

ddp-2211-Teens

DDP-Cup Initiatorin Dörte Freitag mit den DDP-Teens. Foto: Medienkontor

Auf maximal 52 Tanzgruppen ist das Teilnehmerfeld begrenzt, die Anmeldefrist endet am 13. Dezember. Aus Hamburg, Rostock und dem bayrischen Schwandorf würden bereits Anmeldungen vorliegen, sagte Freitag. Die sechsmalige Weltmeisterin im Hip-Hop und Gründerin des Vereins DDProject (DDP) wird mit ihrer Gruppe nicht an den Wettbewerben teilnehmen. Allerdings verspricht sie eine beeindruckende Auftakt-Show unter dem Motto „Hip-Hop meets Ballett“.

Bereits zum zweiten Mal ist der DDP-Cup im kommenden Jahr in der Messe Dresden zu Gast. Nach einer komplett ausverkauften Veranstaltung dieses Jahr haben die Veranstalter die Zahl der Sitzplätze von 2.000 auf 2.500 erhöht und garantieren von jedem Platz aus uneingeschränkte Sicht auf die Tanzfläche. „Jeder Tanzinteressierte ist herzlich eingeladen, sich von diesem großartigen Event begeistern zu lassen. Zum Abschluss ‚vertanzen’ wir alle gemeinsam die neue Single von ‚Miikah & Band’, da lässt sich sicher jeder anstecken“, freut sich Freitag bereits.

Die Siegerehrung und Verleihung der fünf Tanzpokale werde noch am gleichen Abend statt. Die hochkarätig besetzte Fachjury bewerte dafür alle Gruppen der jeweiligen Kategorie und berücksichtige zudem ihre Entwicklung im Vergleich zu den Vorjahren.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    12. HOPE-Gala in Dresden – 185.000 Euro Spendenerlös

    Viel Hoffnung für Südafrika. Die HOPE-Gala Dresden hat in ihrer 12. Auflage eine Spendensumme von 185.000 Euro eingeworben. Das Geld >>>

    Dresdner Kreuzchor gibt am 22. Dezember sein Stadionkonzert

    „In 58 Tagen ist Heiligabend“, sagte heute Kreuzkantor Roderich Kreile und verweist darauf, dass es gar nicht mehr so lange dauert, >>>

    Universitätsklinikum: Anton heißt das 2000. Baby im Jahr 2017

    2.000 Babys haben in diesem Jahr bereits das Licht der Welt im Dresdner Universitätsklinikum erblickt. Der kleine Anton war es, der am vergangenen >>>

    ABC-Tische des Umweltzentrums erhalten Dresdner Integrationspreis 2017

    Die ABC-Tische, ein Projekt des Umweltzentrums Dresden e. V. mit vielen ehrenamtlichen Unterstützern, sind mit dem Dresdner Integrationspreis >>>

    #bsen2 in Dresden: Blogger diskutieren über eigene Verantwortung

    160 Blogger, Onliner, Vertreter von Agenturen, Medienschaffende und Verantwortungsträger aus Politik und Wirtschaft haben sich am >>>