Nesselgrundbrücke 0107

Neubau und Abriss – Vollsperrungen unter der Nesselgrundbrücke in Klotzsche

Die Vorbereitungen für den Neubau einer Eisenbahnbrücke über den Nesselgrund in Klotzsche gehen in die nächste Phase. In der kommenden Woche soll die Behelfsbrücke errichtet werden. Sie wird zwischen der alten Nesselgrundbrücke und der Flughafenbrücke eingefügt und dient als Behelfsfahrweg für die Bahn. Nach dem Einbau der Brücke würden die Gleise verlegt und Anpassungen an der Oberleitung sowie an der Leit- und Sicherungstechnik vorgenommen, teilte ein Bahnsprecher heute mit. Ab 16. Juli sollen Züge über die Behelfsbrücke fahren. Danach kann der Abbruch der alten Nesselgrundbrücke beginnen. Die neue Brücke, die an gleicher Stelle errichtet wird, soll ähnlich aussehen wie die Flughafenbrücke. Sechs Millionen Euro investieren Bund und Bahn in den Neubau.

Wegen der Bauarbeiten sind mehrere Vollsperrungen der Wege unter der Nesselgrundbrücke notwendig.

  • Dienstag, 5. Juli, ganztägig ab zirka 9 Uhr – Einbau Hilfsbrücken
  • Mittwoch, 6. Juli, 7 Uhr bis 20 Uhr – Teilabbruch der Gesimskappe der alten Brücke
  • Donnerstag/Freitag, 7./8. Juli ganztägig – Randwege der Hilfsbrücken ausbohlen
  • 18. Juli bis 12. August – Abbruch der alten Nesselgrundbrücke

Während der Vollsperrungen bittet die Deutsche Bahn, die Wanderwege ab Langebrücker Straße als Zugang zur Dresdner Heide zu nutzen.

Die Arbeiten zur Brückenerneuerung hatten bereits im Februar begonnen. Bäume mussten gefällt und die Fundamente für die Behelfsbrücke erstellt werden. Zwischen der Flughafenbrücke und der Nesselgrundbrücke wurden dafür Bohrpfähle und Pfeiler eingebracht.

Auch die Brücke über die Stauffenbergallee wird erneuert. Hier steht bereits eine Hilfsbrücke. Die zweite soll bis 20. Juli fertig sein. Für das Einsetzen des Überbaus wird die Strecke am 17. Juli voll gesperrt, kündigte die Bahn bereits an.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Bahn kündigt Sperrungen in Klotzsche an: Gleise auf neuer Brücke über den Nesselgrundweg werden verlegt

    Die neue Brücke über den Nesselgrundweg in Klotzsche soll Ende März in Betrieb gehen. Darum wird die Eisenbahnstrecke im Bereich Dresden >>>

    Krebshilfe: Verein schafft mehr Platz für betroffene Familien im Haus Sonnenstrahl

    Zwei neue Zimmer für Eltern krebskranker Zimmer hat der Verein Sonnenstrahl in der gleichnamigen Villa eingerichtet. In dem ausgebauten >>>

    Die Mafia in Mexiko – als vergnügliche Dinnershow im Erlwein-Capitol

    „Stiehl wenig – und du kommst ins Gefängnis. Stiehl viel – und du machst Karriere.“ Das ist das Patentrezept des Paten. Doch wer >>>

    Countdown für das Stollenfest läuft – süße Platten für den Mega-Striezel
    In zwölf Tage ist wieder Stollenfest. Bis zum 9. Dezember, das ist der Samstag vor dem zweiten Advent,  backen die Dresdner Stollenbäcker >>>
    Chris Barber jazzt gleich zwei Spielstätten in Dresden

    Allein schon für dieses Staunen war der Abend ein gelungener: Wie viel musikalisch-jugendlichen Esprit ein Mann versprühen kann, der >>>