hellerau Metall-Drücker_Thomas_Philipp

Zweiter Hellerauer Kunsthandwerkermarkt in der Waldschänke

Beim zweiten Hellerauer KunstHandwerkermarkt am kommenden Wochenende zeigen über 40 Kreative aus Kunst und Kunsthandwerk im Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau ihre neuesten Werke und Produkte. Von der in Hellerau geborenen und aufgewachsenen Malerin Libuscha Bambula Neuhaus bis zum Metalldrücker Thomas Philipp aus Großröhrsdorf reicht die Palette an Keramikern, Schmuckdesignern, Textil- und Filzkünstlern, Grafikern und Bildhauern. Sie werden ihre Stände in und um das historische Gebäude der Waldschänke aufbauen.

hellerau Libuscha_Neuhaus

Die Malerin Libuscha Neuhaus bringt eine Auswahl ihrer Werke mit. Foto: privat

Die gelernte Porzellanmalerin Libuscha zum Beispiel, mit Diplom in Theaterplastik der Hochschule für Bildende Künste Dresden, wird aus ihrem breit gefächerten Schaffen – dazu gehören Ölgemälde, großformatige Tuschezeichnungen, Hinter-Glas-Malereien, Skulpturen und Porzellanmalerei – eine Auswahl für den Markt treffen.

Der eher zünftige Handwerker Thomas Philipp führt an seinem Stand die seltene Technik des Metalldrückens vor, bei welcher das „kalte“ Metall über zuvor gefertigte, rotierende Holzformen mit großen Drückstählen gezogen und mit Rollen gedrückt wird, so dass einzigartige Gefäße, Radkappen oder Lampenteile entstehen.

hellerau Andreas_Eckardt

Museumspädagoge Andreas Eckardt lädt zum Mitmachen ein. Foto: privat

Der Museumspädagoge und Experte für historisches Handwerk Andreas Eckart lädt zum Mitschmieden und zum Glasperlen-Drehen nach alter Handwerkstradition an seine Feuerstellen ein. Die flotte Punk-Akkordeon-Chansonniere Laura Dilettante passt als Ohrenschmaus zum charmanten Ambiente der Waldschänke.

KunstHandwerkerMarkt in Hellerau

WANN: Sonnabend, 6. Mai, von 11 bis 18 Uhr; Sonntag, 7. Mai, von 10 bis 17 Uhr
WO: Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau, Am Grünen Zipfel 2, 01109 Dresden
>> mehr Information über den Verein und den Kunsthandwerkermarkt

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Die Mafia in Mexiko – als vergnügliche Dinnershow im Erlwein-Capitol

    „Stiehl wenig – und du kommst ins Gefängnis. Stiehl viel – und du machst Karriere.“ Das ist das Patentrezept des Paten. Doch wer >>>

    Countdown für das Stollenfest läuft – süße Platten für den Mega-Striezel
    In zwölf Tage ist wieder Stollenfest. Bis zum 9. Dezember, das ist der Samstag vor dem zweiten Advent,  backen die Dresdner Stollenbäcker >>>
    Chris Barber jazzt gleich zwei Spielstätten in Dresden

    Allein schon für dieses Staunen war der Abend ein gelungener: Wie viel musikalisch-jugendlichen Esprit ein Mann versprühen kann, der >>>

    12. HOPE-Gala in Dresden – 185.000 Euro Spendenerlös

    Viel Hoffnung für Südafrika. Die HOPE-Gala Dresden hat in ihrer 12. Auflage eine Spendensumme von 185.000 Euro eingeworben. Das Geld >>>

    Dresdner Kreuzchor gibt am 22. Dezember sein Stadionkonzert

    „In 58 Tagen ist Heiligabend“, sagte heute Kreuzkantor Roderich Kreile und verweist darauf, dass es gar nicht mehr so lange dauert, >>>