Spike Dresden lädt zum Putzen und Malen an die legalen Graffiti-Flächen

Gleich mit zwei Aktionen startet das Spike Dresden in die Graffiti-Saison im Ortsamt Pieschen. Am Puschkinplatz wird gesprüht, in der Flutrinne geputzt.

Für den Donnerstag hat das Spike-Team in den Graffiti-Park am Puschkinplatz eingeladen. Hier sind 2015 legale Graffiti-Flächen freigegeben worden. Sechs 2,50 Meter hohe Wände mit unterschiedlichen Längen zwischen 5 und 10 Metern stehen hier und werden regelmäßig neu gestaltet. Vom Spike-Team werde Slider vor Ort sein, heißt es in der Akündigung des Vereins. Wie gewohnt würden Streiche, Caps und Handschuhe mitgebracht. Dosen könnten vor Ort gekauft werden (3,30 Euro pro Stück, maximal 6 Stück). Natürlich könnten auch eigene Dosen verwendet werden. Weil es keine Anmeldung gibt, sei pünktliches Erscheinen gut, um sich eine schöne Fläche zu sichern. Am Mittwoch schauen die Veranstalter noch einmal auf die Wetterprognose und geben bis 12 Uhr eine aktuelle Meldung heraus.

Putzen in der Flutrinne am 8. April

Im Rahmen der Dresdner-Frühjahrsputzwoche will das Spike-Team mit vielen freiwilligen Helfern die legalen Flächen in der Flutrinne in Ordnung bringen. Die lose Farbe soll von den Wänden abgespachtelt werden, im gesamten Gelände sei Aufräumen angesagt. Nach getaner Arbeit soll gemeinsam gemalt werden. Musik und einen Grill würde das Spike-Team mitbringen.

Clean Up Your Spot – Treffpunkt in der Flutrinne: 8. April, 13 Uhr. 

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Familientag: Großer Spaß beim „Bullenreiten“ auf der Cockerwiese

    Mitmachaktionen zum Thema Balance und Geschicklichkeit standen im Mittelpunkt des Sport- und Familientages der Dresdner Wohnungsgenossenschaften. >>>

    Einfach in bester Gesellschaft: Beim Roten Baum gibt es noch freie Ferienlager-Plätze

    In einem Monat ist es soweit: Die Sommerferien in Sachsen beginnen! Für den Dresdner Jugendverein „Roter Baum“ hat die heiße Ferienphase >>>

    Für Mietspiegel 2019 fehlen noch Daten – Stadt verlängert Frist für Interviews

    Die Anfang März gestartete Befragung von Mietern und Vermietern zur Erstellung des neuen Mietspiegels ist jetzt bis zum 8. Juni verlängert >>>

    Straßenverzeichnis 2017 erschienen – 431 Straßen und Plätze im Ortsamt Pieschen

    431 Straßen und Plätze gibt es im Ortsamtsbereich Pieschen. Erst im Dezember 2017 wurde im Ortsbeirat die jüngste Namensgebung beschlossen. >>>

    Stadtrat: Nächste Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner am 7. Juni

    Die nächste Einwohnerinnen- und Einwohnerfragestunde im Stadtrat ist für den 7. Juni vorgesehen. Dafür können noch bis zum 17. Mai >>>