Polizei fasst Dieb von mobilem Stromaggregat – Skoda in Kaditz entwendet

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag ist von einer Baustelle an der Böcklinstrasse ein mobiles Stromaggregat sam Hänger im Wert von etwa 50.000 Euro gestohlen worden. Hinweise von Zeugen hätten die Ermittler nach Dresden-Klotzsche geführt, Ermittlungen vor Ort dann weitere Erkenntnisse erbracht, sagte ein Polizeisprecher. “Ein Zeuge hatte zwei Männer mit einem Kleintransporter VW T5 gesehen, die den Anhänger mit dem Stromerzeuger dort abgestellt hatten”, sagte der Behördensprecher. So sei es gelungen, den VW T5 noch in der Nähe festzustellen und die beiden 36 und 30 Jahre alten Männer vorläufig festzunehmen.

Während der 36-Jährige wieder freigelassen wurde, sei der 30-Jährige im polizeilichen Gewahrsam geblieben. Nach Polizeiangaben sei der der Dieb des Stromaggregates gewesen. Außerdem habe er den Kleintransporter unter Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis gefahren. Weil dem Mann noch weitere, erst kürzlich begangene Straftaten vorgeworfen wurden, erließ der Haftrichter am Sonnabend einen Haftbefehl. Der 30-Jährige sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt.

Skoda Octavia entwendet

Unbekannte Autodiebe  haben in der Nach von Donnerstag zu Freitag in der Adolfstrasse in Kaditz einen gesichert abgestellten, blauen Skoda Octavia, Erstzulassung September 2011, gestohlen. Den Wert des Fahrzeugs bezifferte ein Polizeisprecher auf etwa 16.000 Euro.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Amt für Stadtgrün: Baumfällungen im Grünzug Gehestraße sensibel geplant

    Mit einer ausführlichen Stellungnahme hat das Amt für Stadtgrün auf die kritischen Nachfragen der Leserinnen und Leser zu den geplanten >>>

    Teilhabe am Arbeitsmarkt: Ingo Zuleger hat nach sechs Jahren ohne Arbeit einen Job und ein Qualifizierungsangebot

    Mehr als sechs Jahre war Ingo Zuleger arbeitslos. Der gelernte Wagenschlosser und Rangierleiter machte nach der Wende eine Umschulung >>>

    e-Petition von Anwohnern gegen Durchgangsverkehr in Pieschener Melodien

    Mit einer Petition wollen Anwohner und Eltern ein Durchfahrtsverbot für die Pieschener Melodien erreichen. Noch bis Ende April können >>>

    Drewag-Experten: Hälfte der zehn Kilometer langen Fernwärmetrasse fertig oder im Bau – Einschränkungen bis 2021

    Keine neugierigen Fragen. Keine kritischen Anmerkungen und schon gar keine empörten Einwände. Das öffentliche Interesse an der Präsentation >>>

    Spendenendspurt für Neubau der Musikschule Goldenes Lamm: Ministerin Barbara Klepsch und Sänger Samuel Rösch werben um Unterstützung

    Noch in diesem Jahr will die Musikschule Goldenes Lamm (MSGL) den Bau ihres neuen Schulgebäudes beginnen. “Wir hoffen, dass zu Weihnachten >>>