Ratgeber: Der Aufbau einer Online Marketing Strategie

Online Marketing ist ein Thema, das heute jeden Unternehmer betrifft. Dazu müssen sie strategisch vorgehen. Beim Aufbau der Strategie sind auch bestimmte Meilensteine zu beachten. Außerdem ist die Kenntnis über die eigenen Kunden wichtig, um die Kommunikationskanäle festzulegen. Es macht auch einen Unterschied, ob Produkte regional, städtisch oder global vertrieben werden.

Ein Restaurant in Frankfurt, welches Kunden im unmittelbaren Umkreis ansprechen möchte, wird seine Marketing-Strategie nach diesen Gesichtspunkten auslegen und beispielsweise mit einer SEO Agentur in Frankfurt zusammenarbeiten. Überhaupt spielt das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) sehr stark in das Online Marketing herein und bildet einen Schwerpunkt bei der Umsetzung einer gut durchdachten Strategie. Damit verbindet man nämlich ein stark organisch ausgerichtetes Wachstum, wodurch die Suchanfragen der Kunden deutlich besser gefiltert werden können.

Stetiger Ausbau der Online Präsenz als Erfolgsfaktor

Der Ausbau der Präsenz ist sehr wichtig bei der Online Marketing Strategie. Dazu zählen auch Bereiche wie zum Beispiel die ständige Präsenz durch aktuelle Beiträge auf den Kanälen der sozialen Medien und eine gute Bewertung durch die Kunden. Wenn Kunden oder Interessenten nach einer Sucheingabe eine positive Bewertung sehen können, wird das auch die Kaufentscheidung beeinflussen.

Der Begriff des Online Marketings wird heute auch sehr verzweigt bzw. differenziert betrachtet. Vor allem im Hinblick auf das soziale Marketing ist hier auch das Influencer Marketing zu berücksichtigen. Es ist logisch und nachvollziehbar, dass Nutzer ein Produkt bevorzugen, das Ihnen ein Bekannter vorschlägt. Das über Jahre hindurch aufgebaute Vertrauen zu dieser Person wird auch die Kaufentscheidung beeinflussen. Dadurch entwickelt sich auch ein besserer Bezug zum Produkt.

Vertrauen und Kaufentscheidung

Akteure aus den sozialen Medien wirken oft vertrauter auf andere Nutzer. Dazu müssen diese dies Person nicht persönlich getroffen haben. Es entwickelt sich auf eine natürliche Weise ein Naheverhältnis. Durch die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen und gegebenenfalls auch Antworten von dieser Person zu erhalten entsteht ein Vertrauensverhältnis. Das beeinflusst wiederum die Kaufentscheidung.

Beim Aufbau der Online Marketing Strategie ist es wichtig, diese sogenannten Buyer-Personas zu entwickeln. Darauf aufbauend werden Ziele formuliert, die für die Kommunikationsstrategie wichtig sind. Eine ständige Analyse der bereits implementierten Werkzeuge ist wichtig und beeinflusst den Erfolg der Online Marketing Strategie.