ddp-2211-teens

17. Auflage des DDP-Cup – Zuschauerplätze in der Messe aufgestockt

Knapp drei Monate vor dem 17. DDP-Cup in Dresden sind bereits die Hälfte der Tickets verkauft. Am 4. Februar wollen rund 900 Tanzbegeisterte aus ganz Deutschland die Messe Dresden in Ostdeutschlands größtes Hip-Hop- und Showdance-Event verwandeln. „In den fünf Kategorien Kids Cup, Hip-Hop Teens, Hip-Hop Adults, Showdance Teens und Showdance Adults beweisen sich die Teilnehmer vor einer hochgradig besetzten Fachjury. Die jeweils ersten Plätze gewinnen ein Preisgeld von 500 Euro. Königskategorie für den DDP-Cup ist und bleibt dabei natürlich der Hip Hop, hierbei werden die verschiedenen Tänzer unter anderem nach ihrer Synchronität, Ausstrahlung und Harmonie sowie der Originalität des Tanzes bewertet“, erklärt Organisatorin Dörte Freitag.

ddp-2211-Teens

DDP-Cup Initiatorin Dörte Freitag mit den DDP-Teens. Foto: Medienkontor

Auf maximal 52 Tanzgruppen ist das Teilnehmerfeld begrenzt, die Anmeldefrist endet am 13. Dezember. Aus Hamburg, Rostock und dem bayrischen Schwandorf würden bereits Anmeldungen vorliegen, sagte Freitag. Die sechsmalige Weltmeisterin im Hip-Hop und Gründerin des Vereins DDProject (DDP) wird mit ihrer Gruppe nicht an den Wettbewerben teilnehmen. Allerdings verspricht sie eine beeindruckende Auftakt-Show unter dem Motto „Hip-Hop meets Ballett“.

Bereits zum zweiten Mal ist der DDP-Cup im kommenden Jahr in der Messe Dresden zu Gast. Nach einer komplett ausverkauften Veranstaltung dieses Jahr haben die Veranstalter die Zahl der Sitzplätze von 2.000 auf 2.500 erhöht und garantieren von jedem Platz aus uneingeschränkte Sicht auf die Tanzfläche. „Jeder Tanzinteressierte ist herzlich eingeladen, sich von diesem großartigen Event begeistern zu lassen. Zum Abschluss ‚vertanzen’ wir alle gemeinsam die neue Single von ‚Miikah & Band’, da lässt sich sicher jeder anstecken“, freut sich Freitag bereits.

Die Siegerehrung und Verleihung der fünf Tanzpokale werde noch am gleichen Abend statt. Die hochkarätig besetzte Fachjury bewerte dafür alle Gruppen der jeweiligen Kategorie und berücksichtige zudem ihre Entwicklung im Vergleich zu den Vorjahren.

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    Der Sommer beginnt nun auch im Palais-Park

    Am Freitag ist der erste PalaisSommer-Tag. Und dieser hat gleich eine Premiere auf dem Programm stehen. „Konzerte im Park“ heißt die >>>

    Rhythmen gegen den Regen – zur 9. Schlössernacht wurde mit Schirm getanzt

    Vor allem ist es ein Abend der Musik. Doch gleich darauf kam bisher zur Dresdner Schlössernacht im Areal der Dresdner Elbschlösser das >>>

    Dresdner Schlössernacht als Touristenmagnet – 90 Prozent der Tickets verkauft

    90 Prozent der Tickets für die 9. Dresdner Schlössernacht sind bereits verkauft. „Längst hat sich die Schlössernacht als touristisches >>>

    „Martins Most und Katharinas Äpfel“ ist das Motto für das Elbhangfest 2017

    Den Weg von Rom, vorbei oder durch die Hölle, bis hin zum Paradies schafft man in weniger als einem Tag. Doch wer will, kann sich zweieinhalb >>>

    Wenn Quadrate Bögen ziehen – Ausstellung von Karl-Heinz Adler im Albertinum

    Der Mann kann Linien zum Tanzen bringen – und zwar „ganz konkret“. Das ist zumindest der Titel seiner Ausstellung mit großflächigen >>>