Dresdner Unternehmen Marktjagd verleiht Local Advertising Award

Erstmals sollen deutsche Handelsunternehmen ausgezeichnet werden, die für die Verbraucher eine Brücke zwischen Web, Smartphones, Facebook & Co. und den lokalen Angeboten und Geschäften ihrer Stadt schlagen. Der von dem Dresdner Unternehmen marktjagd gestiftete Local Advertising Award werde am 10. Oktober verliehen, teilte Geschäftsführer Jan Großmann mit. Er will mit der Verleihung der neuen Auszeichnung ein Zeichen setzen: Unternehmen müssen sich den Wünschen und Bedürfnissen der Verbraucher anpassen. Denn diese suchen lokale Informationen nicht mehr nur in Papierprospekten, sondern immer mehr zuhause am PC oder unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet.

“Mit dem Preis wird deutlich, wohin die Reise im Einzelhandel geht: eine innovative Entwicklung ist nur über den Bereich des digitalen Marketings – neben dem schon bewährten Onlinehandel – möglich! Alle Handelsunternehmen werden dann eine Zukunft haben, wenn sie sich den neuen Medien kundenwirksam stellen.”, erklärt Dirk Hilbert, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, dazu.

„Es gibt einige deutsche Einzelhändler, die bereits vorbildliches Marketing in den digitalen Kanälen betreiben. Sie wissen, wie sie ihre Kunden durch den richtigen Einsatz von Online, Mobile und Social Media in ihre Geschäfte locken. Wir wollen einerseits diese Händler für ihre Vorbildfunktion belohnen und andererseits den deutschen Einzelhändlern Mut machen“, so Großmann weiter.

Zu den nominierten Unternehmen gehören 13 bekannte deutsche Einzelhändler: Hornbach, Karstadt, Lidl, Media Markt, Obi, Real, Kaiser’s Tengelmann, SportScheck, Tchibo, Conrad, bonprix, Ernsting’s family und Euronics. Gewinnen wird, wer seinen Nutzern über eine Homepage, mobile Apps oder Prospektportale umfassende lokale Informationen bietet. Dazu gehören zum Beispiel aktuelle Prospekte und Angebote, Filialfinder und Öffnungszeiten der Geschäfte, Routenplaner oder die Möglichkeit, Produkte vorzubestellen und in der Filiale abzuholen.

Die unabhängige Jury besteht aus Kennern der Branche – die Experten des deutschen Einzelhandelsverbands HDE, des EHI Retail Institutes und der Agentur MediaCom bewerten den digitalen Auftritt der Händler mit Blick auf deren lokale Ausrichtung.

 

Über den Award: Der Local Advertising Award wird am 10. Oktober im Rahmen des Local Advertising Congress‘ im Dresdner art’otel verliehen. Händler, Marketingspezialisten und alle, die sich für digitales Handelsmarketing interessieren, sind herzlich zum Kongress eingeladen. Informationen zum Award, zum Kongressprogramm und zum Ticketkauf gibt es hier: http://blog.marktjagd.de/kongress 

Über Marktjagd: Marktjagd gehört seit 2008 zu einem der führenden deutschen Anbieter für die digitale Prospektverteilung und gilt als First-Mover im Bereich der lokalen Produktsuche. Das Siegel „Best of 2013“ in der Kategorie Internet Service der Initiative Mittelstand zeichnet Marktjagd als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands aus. Neben dem Online-Portal www.marktjagd.de können sich Nutzer auch mobil mit der App „Der Shopping-Navigator“ sowie per Smart TV-App und Facebook-App über die aktuellen Angebote und Geschäfte ihrer Stadt informieren. Zahlreiche nationale Handelsunternehmen vertrauen auf das Prospektportal.

Die Marktjagd GmbH wurde im Februar 2008 gegründet und beschäftigt mittlerweile über 40 Mitarbeiter. Seit 2010 sind namhafte Verzeichnisverlage an Marktjagd beteiligt. Derzeit sind auf Marktjagd über 160.000 Geschäfte deutscher Einzelhändler gelistet.

Das könnte Sie auch interessieren …

easyclipr: Nur mit der richtigen Geschichte lässt sich die komplizierte Welt erklären

Der blaue Rollstuhlknopf an der Straßenbahntür ist etwas Besonderes. Wird er gedrückt, erhält der Fahrer ein Signal und muss vor dem Schließen >>>

Baustart in Wilsdruff: B. Braun errichtet Werk für Dialysatoren

Die B. Braun Melsungen AG – ein weltweit tätiger Konzern in der Gesundheitsbranche – baut in Wilsdruff Europas modernste Produktionsstätte >>>

IHK-Auszeichnung „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“ für das Team auf Schloss Eckberg

Das Dresdner Hotel und Restaurant Schloss Eckberg wird heute von IHK-Präsident Günter Bruntsch als „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“ >>>

Kanzlei Zwade: KPMG-Anwälte wechseln zu Dresdner Wirtschaftsrechtexperten

Die auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Dresdner Kanzlei Zwade hat sich mit Thomas Mulansky, bisher Rechtsanwalt bei der Dresdner Niederlassung >>>

JLL bietet mehr als 4.000 Gewerbeimmobilien

Bei der Suche nach einer Gewerbeimmobilie bieten Makler und Onlineangebote Hilfe an. Neben den überregionalen Anbietern sind auch viele >>>