Elternbrief zur Wahl von Beruf und Studienrichtung

Elternbrief

Landeshauptstadt und Agentur für Arbeit wollen Schülern und Eltern bei der Suche nach dem richtigen Beruf oder der passenden Studienrichtung unterstützen. Sie veröffentlichten heute den neuen „Dresdner Elternbrief zur Berufs- und Studienorientierung“. Mit den Informationen über Praktika, Bewerbung, Ausbildungsfinanzierung und Veranstaltungstermine werden rund 3500 Jungen und Mädchen der Klassen 8 und 9 angesprochen. Die Entscheidung für einen bestimmten Beruf sei eine große Herausforderung, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

„Der Elternbrief soll ein Ratgeber vor allem für Eltern sein. Wir wollen diese in der Phase der Berufsorientierung ihrer Kinder unterstützen und frühzeitig wichtige Zusatzinformationen, Hinweise und praktische Tipps geben“, erläutert Anja Loose, Leiterin der Koordinierungsstelle Berufs- und Studienorientierung. Der Dresdner Elternbrief erscheint zweimal jährlich und bietet Informationen zu den entscheidenden Stationen der Berufswahl der Kinder.

Weitere Informationen:

www.bildung.dresden.de

>> Elternbrief November 2013

 

Das könnte Sie auch interessieren …

Vier neue Schulen starten 2017: Informationsveranstaltungen im Januar

Vier neue Schulen werden 2017 in Dresden gegründet. Schon im März können Eltern nach dem Erhalt der Bildungsempfehlung ihre Kinder anmelden. >>>

Schulnetzplanung: Berufliches Gymnasium und Berufsschulzentrum für Prohlis

Die Schulexperten der Stadtverwaltung haben die Pläne für ein Gymnasium Prohlis ad acta gelegt. Im Entwurf für die Schulnetzplanung ist >>>

Saxonia Special Woman Award für Einser-Informatikerin Luisa Herrmann

Mädchen können ebenso wie Jungs Informatik studieren, da gibt es keinen Unterschied. Diese Feststellung traf heute die 24-jährige Luisa >>>

Fachhochschule Dresden erfüllt Auflagen und behält staatliche Anerkennung

Die staatliche Anerkennung der Fachhochschule Dresden als Hochschule wird nicht widerrufen. Das erteilte Immatrikulationsverbot wird >>>

117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ hat neue Zweifeldsporthalle

Schüler, Eltern und Gäste haben heute die neue Zweifeldsporthalle der 117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ eingeweiht. Schulbürgermeister >>>