Umzug

Umzugsbeihilfe für Studenten in Dresden auch 2014

Dresden-Studenten können ab sofort die Umzugsbeihilfe 2014 erhalten

Bis 31. März läuft die Frist zur Beantragung im Studentenwerk

Studierende, die wegen ihres Studiums nach Dresden ziehen und hier ihren Hauptwohnsitz anmelden, erhalten auch 2014 eine einmalige Umzugsbeihilfe von 150 Euro. Im Jahr 2013 hatten mehr als 5000 von auswärts zugezogene Studierende dieses Angebot der Stadt angenommen, seit Einführung der Umzugsbeihilfe vor dreizehn Jahren insgesamt mehr als 50.000.

Die Auszahlung des Einmalbetrages von 150 Euro hat jetzt begonnen, teilte die Stadtverwaltung Dresden mit. Von Januar an bis zum 31. März dieses Jahres kann die Umzugsbeihilfe beim Studentenwerk beantragt werden. Das Geld wird überwiesen, es gibt keine Barauszahlungen. Zur Beantragung der Umzugsbeihilfe müssen die Studenten persönlich erscheinen, Anträge durch Vertreter oder per Post sind nicht möglich.

Die Umzugsbeihilfe erhalten Studierende von acht Dresdner Bildungseinrichtungen:

  • Technische Universität Dresden
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
  • Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber” Dresden
  • Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • Palucca Hochschule für Tanz Dresden
  • Hochschule für Kirchenmusik Dresden
  • Evangelische Hochschule Dresden
  • Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Dresden

Service:
>> Onlineservice Umzugsbeihilfe

 

Studentenwerk, Abteilung Wohnen: Fritz-Löffler-Straße 18, 01069 Dresden, Telefon (03 51) 46 97 50
Sprechzeiten: montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr, zusätzlich dienstags von 13 bis 15 und donnerstags von 13 bis 17 Uhr; freitags ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Familientag: Großer Spaß beim „Bullenreiten“ auf der Cockerwiese

Mitmachaktionen zum Thema Balance und Geschicklichkeit standen im Mittelpunkt des Sport- und Familientages der Dresdner Wohnungsgenossenschaften. >>>

Bahn kündigt Sperrungen in Klotzsche an: Gleise auf neuer Brücke über den Nesselgrundweg werden verlegt

Die neue Brücke über den Nesselgrundweg in Klotzsche soll Ende März in Betrieb gehen. Darum wird die Eisenbahnstrecke im Bereich Dresden >>>

Krebshilfe: Verein schafft mehr Platz für betroffene Familien im Haus Sonnenstrahl

Zwei neue Zimmer für Eltern krebskranker Kinder hat der Verein Sonnenstrahl in der gleichnamigen Villa eingerichtet. In dem ausgebauten >>>

Die Mafia in Mexiko – als vergnügliche Dinnershow im Erlwein-Capitol

„Stiehl wenig – und du kommst ins Gefängnis. Stiehl viel – und du machst Karriere.“ Das ist das Patentrezept des Paten. Doch wer jetzt denkt, >>>

Countdown für das Stollenfest läuft – süße Platten für den Mega-Striezel
In zwölf Tage ist wieder Stollenfest. Bis zum 9. Dezember, das ist der Samstag vor dem zweiten Advent,  backen die Dresdner Stollenbäcker
>>>