freiraum elbtal infocafe

Freiraum Elbtal richtet Infocafé am Elberadweg ein

Cornelius Höppner könnte noch ein bisschen Hilfe gebrauchen. Es ist Freitag Mittag und er steht allein in einer Baustelle, aus der am Sonntag das Freiraum-Elbtal-Infocafé werden soll. Gestern haben die freiwilligen Helfer den kleinen Anbau für das WC fertig gezimmert.

reiraum elbtal cafe cornelius höppner

Cornelius Höppner wünscht sich noch einige freiwillige Helfer. Foto: W. Schenk

Das Café hat im Innenraum zwei Ebenen, die untere wird noch mit Kies aufgefüllt. Zwei Fenster müssen auch noch eingebaut werden. Wenn man kein gelernter Handwerker ist, meint Helfer Cornelius, dauert es eben ein bisschen länger.

In dem kleinen  Haus am Elberadweg will der Verein Freiraum Elbtal künftig jeden Sonntag über seine Arbeit informieren und den Besuchern die Bedeutung von Freiräumen erläutern, sagt Vereinssprecherin Jacqueline Muth. Auch Ausstellungen seien geplant – zu Themen aus Kultur, Kunst, Do-It-Yourself oder Nachhaltigkeit. In kleinen Workshops werden Interessierten Kunst und Handwerk zum Mitmachen angeboten.

An diesem Sonntag soll das kleine Infocafé zum ersten Mal von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. Es wird kein Gastronomiebetrieb, betont Muth. Aber ein Kuchenbuffet, vielleicht noch die eine oder andere Leckerei und ein Kaffee aus der Thermoskanne sollen den Besuchern schon angeboten werden.

Das Infocafé befindet sich am Elberadweg zwischen Citybeach und Eselsnest. Wer von der Leipziger Straße kommt, geht die Eisenberger Straße Richtung Elbe und dann links.

Das könnte Sie auch interessieren …

Premiere im August Theater: Herr Stock geht über Stock und Stein

Ein Theaterstück mit Puppen und Pantomime für die ganze Familie mit Kindern von vier bis elf Jahren hat am 11. Mai Premiere im August Theater >>>

Ein Rettungswagen für Kobane: Initiatoren bedanken sich im Pestalozzi-Gymnasium für Hilfe durch Eltern und Schüler

Fast hätte es geklappt mit der Ersteigerung eines Rettungswagens für Kobane. Mit 14.000 Euro Spendengeldern waren die Initiatoren der >>>

Neue Café-Bar „&Rausch“ macht an der Bürgerstraße in Pieschen auf

Als Café, Bistro und Bar eröffnet das “&Rausch” am Freitag, 8. April, an der Bürgerstraße 36 in Pieschen. Täglich, außer montags, kann >>>

Pieschener Schulcampus an der Gehe-Straße wird teurer und später fertig

Die Planungen sind fast durch, auch das Baurecht liegt vor. Doch bei der Fertigstellung knirscht es, musste Schulamtsleiter Falk Schmidtgen >>>

Auftrag an Stadtverwaltung: Tempo 30 in Peschelstraße durchsetzen

Der Bauausschuss des Stadtrates hat die Verwaltung beauftragt, die Einhaltung der Tempo-30-Zone in der Peschelstraße sicherzustellen. >>>