Speed Dating IHK

Azubi-Speed-Dating: In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz

Zum zweiten Mal veranstaltet die IHK Dresden am kommenden Dienstag ein Azubi-Speed-Dating. Dabei haben die jungen Bewerber zehn Minuten Zeit, um sich den Ausbildungsbetrieben zu präsentieren.  „Wir haben bei der Premiere des Speed-Datings im letzten Jahre sehr gute Erfahrungen gemacht. Viele Betriebe haben uns bestätigt, dass sie zum Teil bessere Gespräche geführt hätten, als während der normalen Bewerbungsphase. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall“, betont Torsten Köhler, Geschäftsführer Bildung der IHK Dresden. Eine Anmeldung sei nicht erforderlich, dennoch sollte man gut vorbereitet sein, meinte Köhler und fügte hinzu: Und die kompletten Bewerbungsunterlagen nicht vergessen.

Mehr als zwanzig Unternehmen aus Dresden und Umgebung bieten beim Speed-Dating Ausbildungsplätze an. Das Angebot reicht von Büromanagement, über den Groß- und Außenhandel, die Kunststofftechnik und Kfz-Mechatronik bis zu Marketing, Floristik, Hotel und Gastronomie.

Die Speed-Dating-Einladung richtet sich an junge Leute, die die Hauptschule, die Realschule oder das Gymnasium beendet haben und noch für dieses Jahr auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Dazu gehören natürlich auch diejenigen, die schon einmal mit einem Studium begonnen hatten und sich neu orientieren wollen.

WAS: Azubi-Speed-Dating
WANN: 16. September, 13:00 bis 17:00 Uhr
WO: IHK-Bildungszentrum, Mügelner Straße 40

 

Das könnte Sie auch interessieren …

Vier neue Schulen starten 2017: Informationsveranstaltungen im Januar

Vier neue Schulen werden 2017 in Dresden gegründet. Schon im März können Eltern nach dem Erhalt der Bildungsempfehlung ihre Kinder anmelden. >>>

Schulnetzplanung: Berufliches Gymnasium und Berufsschulzentrum für Prohlis

Die Schulexperten der Stadtverwaltung haben die Pläne für ein Gymnasium Prohlis ad acta gelegt. Im Entwurf für die Schulnetzplanung ist >>>

Saxonia Special Woman Award für Einser-Informatikerin Luisa Herrmann

Mädchen können ebenso wie Jungs Informatik studieren, da gibt es keinen Unterschied. Diese Feststellung traf heute die 24-jährige Luisa >>>

Fachhochschule Dresden erfüllt Auflagen und behält staatliche Anerkennung

Die staatliche Anerkennung der Fachhochschule Dresden als Hochschule wird nicht widerrufen. Das erteilte Immatrikulationsverbot wird >>>

117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ hat neue Zweifeldsporthalle

Schüler, Eltern und Gäste haben heute die neue Zweifeldsporthalle der 117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ eingeweiht. Schulbürgermeister >>>