Saxonia 100

Saxonia 100: Neue Mobilschau in Dresden zeigt historische Gefährte

Mindestens 100 Jahre müssen die Teilnehmer der Saxonia 100 alt sein. Das ist die wichtigste Bedingung für die Ausfahrt der historischen Mobile am 4. Oktober von Dresden über Moritzburg nach Meissen. Die rollende Schau Saxonia 100 will den Straßenverkehr von vor mindestens 100 Jahren abbilden. Zugelassen sind daher Automobile, Motorräder und auch Fahrräder ohne Motorisierung. Am Dienstag präsentierte Organisator Reinhardt Scholz einige ausgewählte Modelle auf dem Dresdner Theaterplatz.

Der besondere Reiz der Saxonia 100 habe auch die Traditionsabteilung von Audi, das Fahrzeugmuseum Steim und auch das Museum Autovision zur Teilnahme animiert. Inzwischen ist das Starterfeld auf über 50 Teilnehmer angewachsen. Dabei will die Saxonia 100 auf jeglichen Wettbewerb verzichten. „Die Saxonia 100 ist kein sportlicher Wettbewerb, sondern eine Demonstrationsfahrt Auf der speziell für diese Fahrzeuge konzipierten Strecke gibt es keine Wertungsprüfungen“, so Reinhardt Scholz.

Präsentiert werden die Fahrzeuge im Bereich des Verkehrsmuseums und im Stallhof des Dresdner Schlosses. Dort können die Besucher interessante 100-jährige Technik wie Gas- und Heißluftmotoren oder komplette Transmissionen in Funktion erleben. Wer vom 3. bis 5. Oktober 2014 mit Fahrrad, Motorrad oder Automobil an der Saxonia 100 teilnehmen möchte, kann sich direkt an die Veranstalterin Sachsen Klassik GmbH wenden.

 

 

[yag id=“9965″]

Das könnte Sie auch interessieren …

Familientag: Großer Spaß beim „Bullenreiten“ auf der Cockerwiese

Mitmachaktionen zum Thema Balance und Geschicklichkeit standen im Mittelpunkt des Sport- und Familientages der Dresdner Wohnungsgenossenschaften. >>>

Bahn kündigt Sperrungen in Klotzsche an: Gleise auf neuer Brücke über den Nesselgrundweg werden verlegt

Die neue Brücke über den Nesselgrundweg in Klotzsche soll Ende März in Betrieb gehen. Darum wird die Eisenbahnstrecke im Bereich Dresden >>>

Krebshilfe: Verein schafft mehr Platz für betroffene Familien im Haus Sonnenstrahl

Zwei neue Zimmer für Eltern krebskranker Kinder hat der Verein Sonnenstrahl in der gleichnamigen Villa eingerichtet. In dem ausgebauten >>>

Die Mafia in Mexiko – als vergnügliche Dinnershow im Erlwein-Capitol

„Stiehl wenig – und du kommst ins Gefängnis. Stiehl viel – und du machst Karriere.“ Das ist das Patentrezept des Paten. Doch wer jetzt denkt, >>>

Countdown für das Stollenfest läuft – süße Platten für den Mega-Striezel
In zwölf Tage ist wieder Stollenfest. Bis zum 9. Dezember, das ist der Samstag vor dem zweiten Advent,  backen die Dresdner Stollenbäcker
>>>