schloessernacht 2017

Dresdner Schlössernacht als Touristenmagnet – 90 Prozent der Tickets verkauft

90 Prozent der Tickets für die 9. Dresdner Schlössernacht sind bereits verkauft. „Längst hat sich die Schlössernacht als touristisches Highlight etabliert“, erklärte heute Jörg Ullrich, Projektleiter beim Verastalter First Class Concept. „Immer mehr Hoteliers und Reiseveranstalter nehmen sie in ihre Kataloge auf und sind begeistert von den schönen Bildern aus Dresden“, fügte er hinzu. Über 30 Prozent der Gäste kämen von außerhalb, auch aus Tschechien seien Ticketbestellungen eingegangen.

Der Zugang zu dem 32 Hektar große Areal mit den Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg, dem Lingnerschloss und der Saloppe ist auf 6.000 Eintrittskarten limitiert. Die Veranstalter stellten heute das Programm vor: 350 Künstler werden auf 16 Bühnen und Spielflächen zu sehen sein und bieten dort 85 Konzerte mit Musik quer durch alle Genres, von Jazz bis Rock, von Latin Music bis zur Weltmusik, von Swing bis zu handgemachter Gute-Laune-Musik.

Sechs Kilometer fantasievoll beleuchtete Wandelwege schlängeln sich von Bühne zu Bühne durch die Parkanlagen. Sie führen auch zu über 60 Ständen mit kulinarischen Verlockungen vom Grillsteak bis zur Auster, vom frisch gezapften Radeberger Bier bis zum Sächsischen Spitzenwein. Sechs sächsische Winzer sind vertreten, und mit Winzer Müller gehört sogar ein Weinberg zum Festareal.

Rund 300 Helfer sind erforderlich, um Licht, Bühnen, Stände und vielfältige Technik auf dem Gelände auf- und wieder abzubauen.

SERVICE:
WAS: 9. Dresdner Schlössernacht
WANN: 15. Juli, Einlass ab 17 Uhr
WO: Parkanlagen der Elbschlösser, Bautzner Straße 130 bis 134
ANREISE: Straßenbahn Linie 11, kostenloser Busshuttle vom und zum Parkplatz des Regierungspräsidiums an der Stauffenbergallee mit über 400 kostenfreien Parkplätzen sowie der kostenpflichtigen Tiefgarage im Waldschlößchen–Areal

>> Programm der 9. Schlössernacht 

  • Das könnte Sie auch interessieren …

    „Martins Most und Katharinas Äpfel“ ist das Motto für das Elbhangfest 2017

    Den Weg von Rom, vorbei oder durch die Hölle, bis hin zum Paradies schafft man in weniger als einem Tag. Doch wer will, kann sich zweieinhalb >>>

    Wenn Quadrate Bögen ziehen – Ausstellung von Karl-Heinz Adler im Albertinum

    Der Mann kann Linien zum Tanzen bringen – und zwar „ganz konkret“. Das ist zumindest der Titel seiner Ausstellung mit großflächigen >>>

    Saxonia Systems verleiht Special Woman Award an Informatikerin Christina Korger

    Mathematik, Englisch und Kunst waren die Lieblingsfächer von Christina Korger während ihrer Schulzeit in Regensburg. Dass daraus eine >>>

    6 plus 4: Dresdens erste Inklusions-WG sammelt Spenden für barrierearme Küche

    Die inklusive Wohngemeinschaft „6 plus 4“ hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Die gemeinsame Küche für die sechs >>>

    Rosengarten am Carusufer feiert am 1. Juni Neueröffnung

    Am 1. Juni feiert das beliebte Ausflugsziel auf der Neustädter Elbseite seine Neueröffnung. Weiße Bänke mit Kuschelkissen, Teakholztafeln >>>