Mechatroniker

Kfz-Mechatroniker ist mit Abstand beliebtester Beruf bei Dresdner Azubis

Kfz-Mechatroniker ist der mit Abstand beliebteste Ausbildungsberuf bei den Dresdner Jungen und Mädchen. 258 neue Ausbildungsverträge wurden hier im vergangenen Jahr abgeschlossen. Bei Friseuren zählte die Handwerkskammer 130, bei Eletronikern 118,  bei Tischlern 90 und bei Fachverkäufern im Lebensmittelhandwerk 78 neue Azubis. Aber auch ausgefallene oder seltene Handwerksberufe fanden wieder Nachwuchs, wie zum Beispiel Orgel- und Harmoniumbauer, Holzspielzeugmacher, Böttcher, Sattler, Goldschmied und Metall- und Glockengießer.

Mit insgesamt 1.771 neuen Lehrverträgen konnte die Zahl im Vergleich zum Vorjahr im Kammerbezirk Dresden sogar leicht gesteigert werden. Handwerkskammerpräsident Jörg Dittrich führt dies vor allem auf die frühzeitige und umfangreiche Berufsorientierung zurück. So haben „2.500 Schüler in den letzten drei Jahren im Bildungszentrum der Handwerkskammer und bei Innungen an Berufsvorbereitungspraktika teilgenommen“, erläutert Dittrich. Außerdem werben viele Betriebe immer früher bei den künftigen Schulabgängern. 450 Ausbildungsbetriebe bieten schon jetzt freie Lehrstellen für das Ausbildungsjahr 2014/2015 an.

In Sachsen wurden im vergangenen Jahr insgesamt 4585 neue Lehrverträge abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Busflotte der Dresdner Verkehrsbetriebe im Deutschlandvergleich Spitze

Die Dresdner Verkehrsbetriebe nutzten heute den Theaterplatz und die Semperoper-Kulisse, um für ihre verjüngte und umweltfreundliche >>>

Klinikum Dresden: Keine Privatisierung und Beschäftigungsgarantie bis 2022

Die Fusion der städtischen Krankenhäuser Neustadt und Friedrichstadt zum Städtischen Klinikum Dresden ist von einer Beschäftigungsgarantie >>>

Dresden verwertet kompletten Bioabfall künftig in eigener Anlage in Klotzsche

Ein einzige Großstadt in Sachsen verwertet Dresden künftig alle Bioabfälle durch Vergärung. Die 24.000 Tonnen Bioabfall pro Jahr werden >>>

Schnellverbindung Dresden-Prag: Grenzübergreifender Verbund soll Druck machen

Lange wurde sie als nicht machbar abgetan: Die geplante Hochgeschwindigkeitsstrecke der Bahn von Dresden nach Prag. Diese soll die Fahrzeit >>>

DVB testet 21 Meter langen Gelenkbus CapaCity auf Linie 62

Zwölf überlange Gelenkbusse sollen den Fahrgastansturm auf Buslinien in Spitzenzeiten entlasten. Der erste der 21 Meter langen CapaCity-Busse >>>