Bauschild Einkaufszentrum Straßburger Platz

Baustart für Einkaufszentrum am Straßburger Platz in Dresden

Das geplante Einkaufszentrum am Straßburger Platz in Dresden wird gebaut, erste Container wurden bereits aufgestellt. Die notwendigen Genehmigungen aus dem Rathaus liegen vor. Zuletzt hatte Baubürgermeister Jörn Marx (CDU) im Oktober darüber informiert, dass die Vorlage für den Satzungsbeschluss, also die Grundlage für einen zügigen Baubeginn, vorbereitet und zur Entscheidung in die Stadtratsgremien gegeben werden sollte. Marx hatte eine vorfristige Baugenehmigung in Aussicht gestellt, da bei der öffentlichen Auslegung der Pläne keine Vorbehalte eingegangen waren.

Die Dietz AG projektiert das Einkaufszentrum am Straßburger Platz. Nach Unternehmensangaben soll der Bau bis Ende des Jahres 2015 stehen. Ingesamt bietet das künftige Nahversorgungszentrum eine Mietfläche von rund 8.500 Quadratmetern. In dem Einkaufszentrum sollen ein großer Supermarkt, ein Discounter, eine Drogerie und ein Schuhgeschäft einziehen. Büro- und Gastronomieflächen sowie ein Parkhaus werden nach Absicht der Planer das Angebot abrunden. Der erste Anlauf für ein Einkaufszentrum am Straßburger Platz scheiterte im November 2013, da der Investor absprang. Die Dietz AG übernahm und schafft jetzt Tatsachen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Busflotte der Dresdner Verkehrsbetriebe im Deutschlandvergleich Spitze

Die Dresdner Verkehrsbetriebe nutzten heute den Theaterplatz und die Semperoper-Kulisse, um für ihre verjüngte und umweltfreundliche >>>

Klinikum Dresden: Keine Privatisierung und Beschäftigungsgarantie bis 2022

Die Fusion der städtischen Krankenhäuser Neustadt und Friedrichstadt zum Städtischen Klinikum Dresden ist von einer Beschäftigungsgarantie >>>

Dresden verwertet kompletten Bioabfall künftig in eigener Anlage in Klotzsche

Ein einzige Großstadt in Sachsen verwertet Dresden künftig alle Bioabfälle durch Vergärung. Die 24.000 Tonnen Bioabfall pro Jahr werden >>>

Schnellverbindung Dresden-Prag: Grenzübergreifender Verbund soll Druck machen

Lange wurde sie als nicht machbar abgetan: Die geplante Hochgeschwindigkeitsstrecke der Bahn von Dresden nach Prag. Diese soll die Fahrzeit >>>

DVB testet 21 Meter langen Gelenkbus CapaCity auf Linie 62

Zwölf überlange Gelenkbusse sollen den Fahrgastansturm auf Buslinien in Spitzenzeiten entlasten. Der erste der 21 Meter langen CapaCity-Busse >>>