Bürgersprechstunde mit Grünen-Stadträtin Kati Bischoffberger

Zu einer Bürgersprechstunde hat Kati Bischoffberger, Pieschener Stadträtin für Bündnis 90/Die Grünen, eingeladen. Wer zum Beispiel wissen möchte, wie der Kompromiss zwischen den Eigentümer der Hufewiesen, dem Hufewiesen-Verein, der Stadtverwaltung und den Stadträten zustande kam, findet hier eine Gesprächspartnerin, die ganz nah dabei war. Aber auch andere Themen, wie das Sachsenbad oder die Zukunft des Areals am Alten Leipziger Bahnhofs liegen ihr am Herzen. Mehr Mitbestimmung im Ortsamt oder die Direktwahl der Ortsbeiräte rücken ein Jahr vor den Kommunalwahlen ebenfalls in den Blickpunkt.

Service:

WAS: Bürgersprechstunde Kati Bischoffberger
WANN: Montag, 23. April, ab 17 Uhr
WO: Oschatzer Str. 5

Das könnte Sie auch interessieren …

Nachhaltige Bewässerung städtischer Bäume – Gießkannenheld:innen Dresden

Zum Tag des Baumes lancieren die Gießkannenheld:innen Dresden ihre neueste Initiative, indem sie die erste Bewässerungsstation >>>

Von digitalen Träumen zur Realität: Die faszinierende Entstehungsgeschichte der Kryptowährungen

Die Idee einer digitalen Währung, die unabhängig von Zentralbanken und physischen Grenzen existiert, war lange Zeit >>>

Die Zeckensaison beginnt – jetzt an den FSME-Impfschutz denken

Bereits sind die ersten Zecken aktiv. Angeline Ernst vom Amt für Gesundheit und Prävention der Stadt Dresden weist darauf >>>

Waldbrandsaison startet am 1. März

Das kann man sich bei den Regenfällen der vergangenen Tage und Wochen nur schwer vorstellen, aber am 1. März startet in Sachsen >>>

Deutschlandsemesterticket startet am 1. März

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen >>>