Kupferkabel im Wert von 2000 Euro gestohlen – Transporter beschädigt

Unbekannte haben rund 70 Meter Kupferkabel von einer Baustelle am Hedwig-Langer-Weg in den Pieschener Melodien gestohlen. Der Diebstahl sei gestern morgen gegen 7.30 Uhr festgestellt worden, erklärte ein Polizeisprecher. Den Wert des Diebesgutes bezifferte er auf etwa 2.000 Euro.

Kleintransporter beschädigt

In der Silvesternacht haben Unbekannte einen Opel Vivaro auf der Großenhainer Straße beschädigt. Die Täter hätten die Seitenscheiben eingeschlagen und das Auto mit linken Symbolen beschmiert, erklärte ein Polizeisprecher. Der Sachschaden sei bislang nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren …

Dynamo Dresden: Gelingt der Aufstieg in die 2. Bundesliga?

Dynamo Dresden konnte das Wintertrainingslager im türkischen Belek mit Erfolg beenden. Zum Abschluss gab es ein Testspiel >>>

Dresden feiert Oscar-Nominierung von Kunstpreisträger Christian Friedel

Christian Friedel, ein talentierter Schauspieler, Musiker und Regisseur, wurde vor zwei Wochen von einer Jury zum diesjährigen >>>

Printed Power: Wie individueller Druck Unternehmen und Marken stärkt

Individueller Druck ermöglicht es Unternehmen und Marken, sich von der Masse abzuheben und ihre Botschaft auf eine einzigartige >>>

Vom Elbufer bis zum Flughafen: Das Leben genießen in Dresden

Dresden, geprägt von seiner bewegenden Geschichte und Architektur, ist ein Schmelztiegel aus Tradition und Moderne. >>>