145. Oberschule und Gymnasium Pieschen laden zum Tag der offenen Tür

Offene Türen und eine Vielfalt von Informationen gibt es am Freitag, 31. Januar, im neuen Schulcampus an der Gehestraße. Zum ersten Mal laden die 145. Oberschule und das Gymnasium Pieschen zum gemeinsamen „Tag der offenen Tür“ ein. Im August 2019, als die Schulen hier einzogen, war vieles noch Baustelle. Jetzt können Schüler, Lehrer und Besucher endlich auch die Aula, die sich zwischen den beiden Schulgebäuden befindet, einweihen und besichtigen. Einen wichtigen Hinweis gibt es für alle Neugierigen, die in die Turnhallen möchten: „Noppensocken mitbringen!“

Gymnasium Pieschen

Das Gymnasium Pieschen präsentiert sich im Erdgeschoss und der 1. Etage seines Neubaus. Schulleiterin Kerstin Ines Müller wird jeweils um 16.30 Uhr und um 18 Uhr ihre Schule in der Aula vorstellen. Die Schülerinnen und Schüler zeigen Tanz und Theater, Schulband und Chor machen Musik.

Gymnasium Pieschen

Das Gymnasium Pieschen. Foto: W. Schenk

Zur Anmeldung für die neuen 5. Klassen gibt es umfangreiche Informationen. Auch die Dresdner Verkehrsbetriebe sind mit einem Info-Stand vertreten.

Wer Interesse an einer mobilen Schulrallye hat, sollte sich schon mal die Handy-App Actionbound herunterladen.

145. Oberschule

Auch wartet ein umfangreiches Programm auf die Besucher. Das Lehrer-Team, Schülerinnen und Schüler stellen die Unterrichtsfächer und Ganztagsangebote vor und laden zum Mitmachen und Experimenten ein. Und natürlich gibt es Musik. Der „Nachmittag in E-Dur“ ist ein Mitmachangebot für Gitarre, die Bandklasse wird ebenfalls auftreten.

145 Oberschule

Die 145. Oberschule. Foto: W. Schenk

Der Elternrat lädt ein zum Café, Schüler führen Interessierte durch das Schulhaus. Schulleiterin Anne Leitner beantwortet Fragen zur Schulkonzeption und den pädagogishhen Inhalten.

Service:

WAS: 145. Oberschule und Gymnasium Pieschen laden zum Tag der offenen Tür
WANN: Freitag, 31. Januar, 16 bis 19 Uhr
WO: Schulcampus Gehestraße

Das könnte Sie auch interessieren …

Nachhaltige Bewässerung städtischer Bäume – Gießkannenheld:innen Dresden

Zum Tag des Baumes lancieren die Gießkannenheld:innen Dresden ihre neueste Initiative, indem sie die erste Bewässerungsstation >>>

Von digitalen Träumen zur Realität: Die faszinierende Entstehungsgeschichte der Kryptowährungen

Die Idee einer digitalen Währung, die unabhängig von Zentralbanken und physischen Grenzen existiert, war lange Zeit >>>

Die Zeckensaison beginnt – jetzt an den FSME-Impfschutz denken

Bereits sind die ersten Zecken aktiv. Angeline Ernst vom Amt für Gesundheit und Prävention der Stadt Dresden weist darauf >>>

Waldbrandsaison startet am 1. März

Das kann man sich bei den Regenfällen der vergangenen Tage und Wochen nur schwer vorstellen, aber am 1. März startet in Sachsen >>>

Deutschlandsemesterticket startet am 1. März

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen >>>