Frauen mit Messer bedroht – Auspuffanlage gestohlen – Einbruch in Auto

Dresdner Polizeibeamte haben gestern Vormittag gegen 10.20 Uhr einen Mann festgenommen, der offenbar zwei Frauen im Alter von 32 und 35 Jahren bedroht hatte. „Der 29-jährige Tunesier hat die Türen zweier Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus an der Leipziger Straße eingetreten und die beiden Frauen mit einem Messer bedroht“, beschreibt ein Polizeisprecher den Hergang. Alarmierte Einsatzkräfte hätten ihn im Hof des Hauses gestellt und festgenommen. Der Mann habe offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten Anzeigen wegen Bedrohung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch gegen den 29-Jährigen.

Auspuffanlage von Motorrad gestohlen

Unbekannte haben an der Rethelstraße in Übigau die Auspuffanlage einer Ducati gestohlen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher den 2. Januar, 21 Uhr, bis 5. Januar, 9 Uhr. Die Täter hätten die Anlage in einer Tiefgarage demontiert und dann entwendet. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 700 Euro beziffert.

Handtasche aus Nissan gestohlen

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen – zwischen dem 31. Dezember, 11 Uhr, und dem 5. Januar 8.10 Uhr – auf der Torgauer Straße in einen Nissan X-Trail eingebrochen. Die Täter haben eine Seitenscheibe zerstört und eine Handtasche aus dem Innenraum entwendet. In der der Tasche haben sich eine Geldbörse mit Dokumenten und EC-Karten befunden. Angaben zum Wert des Diebesgutes würden noch nicht vorliegen. Der Sachschaden betrage rund 350 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren …

Theaterhaus Rudi: Von Artistik bis Slow Motion – verblüffende Vielfalt der „Kunst ohne Worte“

Nach der coronabedingten Absage 2020 findet es in diesem Jahr auf jeden Fall statt: Das nunmehr 36. Internationale PantomimeTheaterFestival >>>

Holm Weichold übergibt die Baguetterie in neue Hände und geht nach Oberwiesenthal

Holm Weichold hat seine Gäste mit einer überraschenden Nachricht konfrontiert. „Ich werde der Baguetterie und Dresden Ende des >>>

Panoramaweg: Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis 12. November

Die Reparaturarbeiten am Panoramaweg in Trachenberge sollen bis zum 12. November beendet werden. Das bestätigte Daniel Koch, Gärtnermeister >>>

Brendler’s Geschichten: Elisabeth-Apotheke vor einhundert Jahren im „Germaniahaus“ eröffnet

Jede einzelne der neun in den Dresdner Stadtteilen Pieschen und Trachau bestehenden Apotheken verfügt über eine eigene Geschichte. Das >>>

Dresden im Sturm: Schäden im Stadtbezirk Pieschen – DVB wieder im Normalbetrieb

Am Tag nach dem Sturm über Dresden haben Feuerwehr, Polizei und die Dresdner Verkehrsbetriebe eine erste Bilanz gezogen. Die wichtigste >>>