Öffentliche Abschlussprüfung der Palucca Hochschule

Öffentliche Abschlussprüfung der Palucca-Hochschule

Mit eigenen Choreografien präsentieren sich 14 Absolventen der Palucca Hochschule am Mittwoch und Donnerstag im Festspielhaus Hellerau. Mit dieser öffentlichen Abschlussprüfung wollen sie ihren Bachelorabschluss im Fach Tanz erreichen. Die Absolventen müssen ein Solo oder Duett choreografieren und in dem Stück auch selbst tanzen, heißt es in der Ankündigung des Festspielhauses. Weiter wird es dann geheimnisvoll: „Bewegen werden sich dabei nicht nur die Tänzer, sondern auch die Spielfläche im Raum.“ (red)

Das könnte Sie auch interessieren …

Neues Handbuch über den Elberadweg erschienen

Erstmals mit maßstabsgetreuen Karten ist jetzt die neue Auflage des „Offizielle Elberadweg Handbuch 2019“ erschienen. „Das >>>

Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel: Beim Grillen und Feiern an Spielregeln halten

Die Vorhersage verspricht ein sonniges und warmes Wochenende. Mit Einschränkungen am Sonntag. Anlass genug für Detlef Sittel (CDU), Erster >>>

Neuer Stadtbaum kostet rund 3.900 Euro – Petition für Erhalt von Bäumen auf privaten Grundstücken

Die Pflanzung eines Straßenbaumes kostet in Dresden derzeit cirka 3.900 Euro. Die Vorbereitung des Stellplatzes und die Pflege würden >>>

Alternativer Standort für Globus SB-Markt gefunden – Präsentation noch im Mai

Das Unternehmen Globus wird seinen in Dresden geplanten SB-Markt nicht am Alten Leipziger Bahnhof bauen. Nach Angaben der Stadtverwaltung >>>

Kopfnoten auf Zeugnissen sind zulässig – Oberverwaltungsgericht lehnt Eilantrag ab

Kopfnoten auf dem Zeugnis der 9. Klasse sind zulässig. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat mit seiner Entscheidung einen anderslautenden >>>