Drewag startet Verlegung der Fernwärmeleitungen in der Mohnstraße

Für die kommenden sieben Monate müssen sich die Bewohner der Mohnstraße auf erhebliche Einschränkungen einrichten. Auf einem 350 Meter langen Abschnitt zwischen der Rehefelder Straße und der Torgauer Straße startet die Drewag am kommenden Montag mit dem nächsten Bauabschnitt im Projekt „Fernwärmeerschließung Pieschen“, teilte Unternehmenssprecherin Gerlind Ostmann heute mit.

In der Straße werden zwei Fernwärmeverteilleitungen neu verlegt und ein neues Schachtbauwerk für die Fernwärme zur Absperrung und Entleerung gebaut. Parallel dazu erneuern die Bauarbeiter die Trinkwasserleitung, einige Fernwärmehausanschlüsse würden neu errichtet und Trinkwasserhausanschlüsse umgebunden.

Die Arbeiten, so die Drewag-Sprecherin, würden in mehreren Bauphasen mit verschiedenen abschnittsweisen Verkehrseinschränkungen verbunden sein. Dazu gehören eine Vollsperrung zwischen der Markusstraße und der Torgauer Straße und eine Einbahnstraßenführung zwischen Rehefelder und Markusstraße. Bis Ende Juni 2019 soll der Bauabschnitt abgeschlossen sein. Die Drewag investiert hier rund 1,4 Millionen Euro.

Das Gesamtprojekt Fernwärmeerschließung Pieschen hat einen Investitionsumfang von 21,2 Millionen Euro. Ziel ist die Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes. Sind alle Trassen fertiggestellt und an das Blockheizkraftwerk Nossener Brücke angeschlossen, sollen dies 3.300 Tonnen pro Jahr sein.

Das könnte Sie auch interessieren …

Amt für Stadtgrün: Baumfällungen im Grünzug Gehestraße sensibel geplant

Mit einer ausführlichen Stellungnahme hat das Amt für Stadtgrün auf die kritischen Nachfragen der Leserinnen und Leser zu den geplanten >>>

Teilhabe am Arbeitsmarkt: Ingo Zuleger hat nach sechs Jahren ohne Arbeit einen Job und ein Qualifizierungsangebot

Mehr als sechs Jahre war Ingo Zuleger arbeitslos. Der gelernte Wagenschlosser und Rangierleiter machte nach der Wende eine Umschulung >>>

e-Petition von Anwohnern gegen Durchgangsverkehr in Pieschener Melodien

Mit einer Petition wollen Anwohner und Eltern ein Durchfahrtsverbot für die Pieschener Melodien erreichen. Noch bis Ende April können >>>

Drewag-Experten: Hälfte der zehn Kilometer langen Fernwärmetrasse fertig oder im Bau – Einschränkungen bis 2021

Keine neugierigen Fragen. Keine kritischen Anmerkungen und schon gar keine empörten Einwände. Das öffentliche Interesse an der Präsentatio >>>

Spendenendspurt für Neubau der Musikschule Goldenes Lamm: Ministerin Barbara Klepsch und Sänger Samuel Rösch werben um Unterstützung

Noch in diesem Jahr will die Musikschule Goldenes Lamm (MSGL) den Bau ihres neuen Schulgebäudes beginnen. „Wir hoffen, dass zu Weihnachten >>>