Zusammenstoß auf Kreuzung – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 21.10 Uhr ist es an der Kreuzung Leipziger Straße/ Lommatzscher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin eines BMW fuhr auf der Leipziger Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Lommatzscher Straße abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Ford zusammen. Dessen 55-jähriger Fahrer und seine 47-jährige Beifahrerin seien verletzt worden, die 34-jährige Fahrerin des BMW ebenfalls, sagte ein Polizeisprecher und rief Zeugen, die den Unfall beoachtet haben auf, sich bei der Polizeidirektion zu melden. Besonders interressiere die Ampelschaltung.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Das könnte Sie auch interessieren …

Waldbrandsaison startet am 1. März

Das kann man sich bei den Regenfällen der vergangenen Tage und Wochen nur schwer vorstellen, aber am 1. März startet in Sachsen >>>

Deutschlandsemesterticket startet am 1. März

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen >>>

Dresden erhält Anerkennung als „Lernende Stadt“ von der UNESCO

Die sächsische Landeshauptstadt wird damit Teil des internationalen Netzwerks für Lebenslanges Lernen.

Am 14. Februar >>>

Dynamo Dresden: Gelingt der Aufstieg in die 2. Bundesliga?

Dynamo Dresden konnte das Wintertrainingslager im türkischen Belek mit Erfolg beenden. Zum Abschluss gab es ein Testspiel >>>