Neue Kurse im DRK-Seniorenzentrum Impuls: Yoga auf dem Stuhl und Klangschalen-Therapie

Yoga für Senioren gibt es am 1. und 8. Februar von 10 bis 11 Uhr im DRK-Seniorenzentrum IMPULS. Die Kurse wird Yoga-Lehrerin Nicolle Ruhner leiten. „Wir trainieren die Beweglichkeit, das Gleichgewicht und die Koordination. Sanfte Yogaübungen auf dem Stuhl dehnen und kräftigen den Körper und machen die Gelenke beweglich“, erklärt sie. Der Steifheit werde entgegengewirkt, Schmerzen können gelindert werden. „Mit Entspannungsmethoden werden auch die Gedanken zur Ruhe gebracht und mit Atemtechniken lassen wir die Energien fließen“, fügt sie hinzu.

Gerade das Kräftigen von Beinen und Gelenken sei wichtig, um damit die Gefahr von Stürzen zu verringern, kommentierte DRK-Sprecherin Ulrike Peters die Ankündigung. Wem das zu sportlich sei, der könne am 14. und 21.03. von 13:00 bis 15:00 Uhr das Angebot von Klangtherapeutin Ulrike Richter testen. Ziel sei es hier, durch sanfte Klänge in einen entspannten und körperlich gelösten, schmerzfreien Zustand zu kommen. Dafür nutze die Therapeutin Klangschalen und Wellentrommeln.

Sportkleidung sei bei den beiden Kursen nicht erforderlich. Anmeldungen werden telefonisch, per E-Mail oder direkt im IMPULS entgegen genommen.

Das DRK-Seniorenzentrum Impuls ist ein sozialer und kultureller Treffpunkt insbesondere für ältere Menschen. Er bietet Möglichkeiten zur aktiven und kreativen Freizeitgestaltung. Vielfältige Angebote, z.B. Seniorensport oder das gemeinsame Frühstück, ermöglichen es neue soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Das könnte Sie auch interessieren …

15-Jährigen bedroht und Bluetooth-Box gestohlen – Gasgeruch an Tankstelle

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend gegen 18.55 Uhr einem Jugendlichen auf der Leipziger Straße in Trachau eine Bluetooth-Box entwendet. >>>

Wohnzimmerdinner bei Maria, Yvonne und Jens – erste Termine für 2020 stehen fest

Das Wohnzimmerdinner wird es auch 2020 in Dresden geben. Die Gastgeber, Maria, Yvonne und Jens, haben jetzt die ersten Termine für dieses >>>

Nach Flucht und Schüssen in Mickten: Staatsanwaltschaft klagt Autoräuber an

Schüsse fielen am 16. Juli in der Micktner Straße. Nur so war es der Polizei gelungen, die Flucht eines bewaffneten Autoräubers zu stoppen. >>>

Tresor aus Bäckereifiliale gestohlen – Drei Zigarettenautomaten aufgebrochen

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in eine Bäckereifiliale an der Großenhainer Straße eingebrochen. Als Zeitraum wurde Sonntagabend >>>

Hochwasserschutz für Pieschen: Ergebnisse der Bürgerbeteiligung werden präsentiert

Die Beteiligung von Anwohnern, Vereinen und weiteren Betroffenen an der Planung der neuen Hochwasserschutzanlagen zwischen Marienbrücke >>>