Neue Kurse im DRK-Seniorenzentrum Impuls: Yoga auf dem Stuhl und Klangschalen-Therapie

Yoga für Senioren gibt es am 1. und 8. Februar von 10 bis 11 Uhr im DRK-Seniorenzentrum IMPULS. Die Kurse wird Yoga-Lehrerin Nicolle Ruhner leiten. „Wir trainieren die Beweglichkeit, das Gleichgewicht und die Koordination. Sanfte Yogaübungen auf dem Stuhl dehnen und kräftigen den Körper und machen die Gelenke beweglich“, erklärt sie. Der Steifheit werde entgegengewirkt, Schmerzen können gelindert werden. „Mit Entspannungsmethoden werden auch die Gedanken zur Ruhe gebracht und mit Atemtechniken lassen wir die Energien fließen“, fügt sie hinzu.

Gerade das Kräftigen von Beinen und Gelenken sei wichtig, um damit die Gefahr von Stürzen zu verringern, kommentierte DRK-Sprecherin Ulrike Peters die Ankündigung. Wem das zu sportlich sei, der könne am 14. und 21.03. von 13:00 bis 15:00 Uhr das Angebot von Klangtherapeutin Ulrike Richter testen. Ziel sei es hier, durch sanfte Klänge in einen entspannten und körperlich gelösten, schmerzfreien Zustand zu kommen. Dafür nutze die Therapeutin Klangschalen und Wellentrommeln.

Sportkleidung sei bei den beiden Kursen nicht erforderlich. Anmeldungen werden telefonisch, per E-Mail oder direkt im IMPULS entgegen genommen.

Das DRK-Seniorenzentrum Impuls ist ein sozialer und kultureller Treffpunkt insbesondere für ältere Menschen. Er bietet Möglichkeiten zur aktiven und kreativen Freizeitgestaltung. Vielfältige Angebote, z.B. Seniorensport oder das gemeinsame Frühstück, ermöglichen es neue soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Amt für Stadtgrün: Baumfällungen im Grünzug Gehestraße sensibel geplant

Mit einer ausführlichen Stellungnahme hat das Amt für Stadtgrün auf die kritischen Nachfragen der Leserinnen und Leser zu den geplanten >>>

Teilhabe am Arbeitsmarkt: Ingo Zuleger hat nach sechs Jahren ohne Arbeit einen Job und ein Qualifizierungsangebot

Mehr als sechs Jahre war Ingo Zuleger arbeitslos. Der gelernte Wagenschlosser und Rangierleiter machte nach der Wende eine Umschulung >>>

e-Petition von Anwohnern gegen Durchgangsverkehr in Pieschener Melodien

Mit einer Petition wollen Anwohner und Eltern ein Durchfahrtsverbot für die Pieschener Melodien erreichen. Noch bis Ende April können >>>

Drewag-Experten: Hälfte der zehn Kilometer langen Fernwärmetrasse fertig oder im Bau – Einschränkungen bis 2021

Keine neugierigen Fragen. Keine kritischen Anmerkungen und schon gar keine empörten Einwände. Das öffentliche Interesse an der Präsentatio >>>

Spendenendspurt für Neubau der Musikschule Goldenes Lamm: Ministerin Barbara Klepsch und Sänger Samuel Rösch werben um Unterstützung

Noch in diesem Jahr will die Musikschule Goldenes Lamm (MSGL) den Bau ihres neuen Schulgebäudes beginnen. „Wir hoffen, dass zu Weihnachten >>>