Neueröffnung bei Stückwerk in der Leipziger Straße

Seit gestern hat die Stückwerk-Pizzakultur an der Leipziger Straße wieder geöffnet. Frisch gemalert und mit vielen neuen Küchengeräten ausgestattet, präsentiert sich das Ladengeschäft mit kleinen Veränderungen im Sitzbereich und der Tresengestaltung. Gut zwei Monate lang waren die Türen verschlossen und die Fenster mit Folie zugeklebt. Bei den gängigen Online-Lieferdiensten war die Filiale in dieser Zeit nicht mehr gelistet. Als Grund für die lange Schließzeit hatte eine Sprecherin von Stückwerk, einem Franchiseunternehmen aus Mettmann (Wuppertal), einen Eigentümerwechsel genannt. Sein Versprechen, noch im Januar wieder den Betrieb aufzunehmen, hat der neue Inhaber nun gestern eingelöst.

Die erste Stückwerk-Filiale in Sachsen war im März 2015 an den Start gegangen. Viele Einwohner von Dresden kennen das Haus, weil es früher das Kinotheater Faunpalast beherbergte.

Das könnte Sie auch interessieren …

Neues Handbuch über den Elberadweg erschienen

Erstmals mit maßstabsgetreuen Karten ist jetzt die neue Auflage des „Offizielle Elberadweg Handbuch 2019“ erschienen. „Das >>>

Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel: Beim Grillen und Feiern an Spielregeln halten

Die Vorhersage verspricht ein sonniges und warmes Wochenende. Mit Einschränkungen am Sonntag. Anlass genug für Detlef Sittel (CDU), Erster >>>

Neuer Stadtbaum kostet rund 3.900 Euro – Petition für Erhalt von Bäumen auf privaten Grundstücken

Die Pflanzung eines Straßenbaumes kostet in Dresden derzeit cirka 3.900 Euro. Die Vorbereitung des Stellplatzes und die Pflege würden >>>

Alternativer Standort für Globus SB-Markt gefunden – Präsentation noch im Mai

Das Unternehmen Globus wird seinen in Dresden geplanten SB-Markt nicht am Alten Leipziger Bahnhof bauen. Nach Angaben der Stadtverwaltung >>>

Kopfnoten auf Zeugnissen sind zulässig – Oberverwaltungsgericht lehnt Eilantrag ab

Kopfnoten auf dem Zeugnis der 9. Klasse sind zulässig. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat mit seiner Entscheidung einen anderslautenden >>>