Polizei fasst Dieb von mobilem Stromaggregat – Skoda in Kaditz entwendet

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag ist von einer Baustelle an der Böcklinstrasse ein mobiles Stromaggregat sam Hänger im Wert von etwa 50.000 Euro gestohlen worden. Hinweise von Zeugen hätten die Ermittler nach Dresden-Klotzsche geführt, Ermittlungen vor Ort dann weitere Erkenntnisse erbracht, sagte ein Polizeisprecher. „Ein Zeuge hatte zwei Männer mit einem Kleintransporter VW T5 gesehen, die den Anhänger mit dem Stromerzeuger dort abgestellt hatten“, sagte der Behördensprecher. So sei es gelungen, den VW T5 noch in der Nähe festzustellen und die beiden 36 und 30 Jahre alten Männer vorläufig festzunehmen.

Während der 36-Jährige wieder freigelassen wurde, sei der 30-Jährige im polizeilichen Gewahrsam geblieben. Nach Polizeiangaben sei der der Dieb des Stromaggregates gewesen. Außerdem habe er den Kleintransporter unter Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis gefahren. Weil dem Mann noch weitere, erst kürzlich begangene Straftaten vorgeworfen wurden, erließ der Haftrichter am Sonnabend einen Haftbefehl. Der 30-Jährige sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt.

Skoda Octavia entwendet

Unbekannte Autodiebe  haben in der Nach von Donnerstag zu Freitag in der Adolfstrasse in Kaditz einen gesichert abgestellten, blauen Skoda Octavia, Erstzulassung September 2011, gestohlen. Den Wert des Fahrzeugs bezifferte ein Polizeisprecher auf etwa 16.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren …

Neues Handbuch über den Elberadweg erschienen

Erstmals mit maßstabsgetreuen Karten ist jetzt die neue Auflage des „Offizielle Elberadweg Handbuch 2019“ erschienen. „Das >>>

Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel: Beim Grillen und Feiern an Spielregeln halten

Die Vorhersage verspricht ein sonniges und warmes Wochenende. Mit Einschränkungen am Sonntag. Anlass genug für Detlef Sittel (CDU), Erster >>>

Neuer Stadtbaum kostet rund 3.900 Euro – Petition für Erhalt von Bäumen auf privaten Grundstücken

Die Pflanzung eines Straßenbaumes kostet in Dresden derzeit cirka 3.900 Euro. Die Vorbereitung des Stellplatzes und die Pflege würden >>>

Alternativer Standort für Globus SB-Markt gefunden – Präsentation noch im Mai

Das Unternehmen Globus wird seinen in Dresden geplanten SB-Markt nicht am Alten Leipziger Bahnhof bauen. Nach Angaben der Stadtverwaltung >>>

Kopfnoten auf Zeugnissen sind zulässig – Oberverwaltungsgericht lehnt Eilantrag ab

Kopfnoten auf dem Zeugnis der 9. Klasse sind zulässig. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat mit seiner Entscheidung einen anderslautenden >>>