Feuerwehr befreit Mauersegler – Einbrüche bei Pflegedienst und Postfiliale

Einen Mauersegler haben Einsatzkräfte der Feuerwehr Übigau gestern Mittag aus einer misslichen Lage befreit. Er hatte sich hinter dem Fallrohr und der Dachrinne im zweiten Obergeschoss eines Gebäudes in der Riesaer Straße verfangen und kam aus eigenen Kräften nicht mehr frei.  Mit einer Drehleiter wurde „angeleitert“, wie die Feuerwehrleute sagen. Sie nahmen den Vogel in ihre Obhut und transportierten ihn zur Wildvogelauffangstation auf dem Gelände der Dresdner Stadtentwässerung in Kaditz, wo er weiter versorgt wurde.

Autoschlüssel bei Pflegedienst gestohlen

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonnabend gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Pflegedienstes in der Hubertusstraße eingedrungen und haben dort Schränke und andere Einrichtungsgegenstände durchsucht. Im Büro sei zudem ein Schranktresor aufgehebelt worden. Die Schlüssel für drei Dienstfahrzeuge wurden daraus entwendet, erklärte ein Polizeisprecher. Zur Höhe des insgesamt  entstandenen Sach- und Stehlgutschadens konnte er noch keine Angaben machen.

Einbruch in Postfiliale

In eine Postfiliale in Übigau sind unbekannte Täter in der Nacht zum Sonnabend auf derzeit nicht bekannte Art und Weise eingebrochen. Sie stahlen nicht bekannte Menge an Briefmarken sowie diverse Schlüssel, erklärte ein Polizeisprecher. Zudem haben sie die Tastatur eines Rechners zerstört. Zur Höhe des insgesamt entstandenen Sach- und Stehlgutschadens gab es noch keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren …

Treff am Grillplatz: Kay und Ben Aubrecht präsentieren „Aubis Fishing“

Am Elbufer in der Nähe des Grillplatzes Eisenberger Straße stehen Kay und Ben Aubrecht. Ein leichter Nieselregen fällt aus dem dicht mit >>>

Gute Chancen für neue Zebrastreifen – Mittelinseln am Haltepunkt Pieschen

Zwei Mittelinseln sollen künftig die Fußgänger beim Überqueren der Straße am Haltepunkt Pieschen schützen. Dafür würden derzeit die „entsprechenden >>>

Singen macht Laune: Knabenchor Dresden des HSKD sucht neue Sänger

Neue Sänger im Alter von 5 bis 8 Jahren sucht der Knabenchor Dresden des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden. „Mitzubringen >>>

„Kleines Glück“ für die Kita „PiMo“ in der Moritzburger Straße

Seit 2017 führt die Drewag die Aktion „Kleine Glück“ durch, bei der deren Kunden einen Dresdner Verein, ein Projekt oder eine Organisation >>>

Neubau für die Kita „Pieschener Kinderinsel“ im Plan – Einzug im September 2022

In der Riesaer Straße laufen die Bauarbeiten für die Kita „Pieschener Kinderinsel“. In dem Neubau wird Platz für 291 Kinder >>>