Gestohlenes Lasten-E-Bike gefunden – Zeugenaufruf zu Exhibitionismus in der Linie 4

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwischen 1.50 Uhr und 7.55 Uhr ein Lasten-E-Bike im Wert von rund 6.500 Euro von der Bürgerstraße gestohlen.
Am frühen Morgen sei das E-Bike in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße gefunden worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Im Waschkeller des Hauses hätten Polizeibeamte ein weiteres Fahrrad gefunden, das vor etwa einer Woche gestohlen worden war. Im Zuge der ersten Maßnahmen sei ein 36-jähriger Deutscher ins Visier der Ermittler geraten. Ob er die Diebstähle der Räder begangen hat, sei nun Gegenstand weiterer Untersuchungen.

Exhibitionismus in Straßenbahn – Zeugenaufruf

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Exhibitionismu-Vorfall in der Straßenbahn. „Am Sonntagmorgen zwischen 6.40 Uhr und 6.55 Uhr hat sich ein Unbekannter in einer Straßenbahn der Linie 4 vor einer 33-jährigen Frau entblößt. Der Mann stieg am Postplatz in die Bahn ein und fuhr in Richtung Alexander-Puschkin-Platz. Kurz nach dem Losfahren manipulierte er vor der 33-Jährigen an seinem entblößten Geschlechtsteil. Am Alexander-Puschkin-Platz stieg er aus und entfernte sich in unbekannte Richtung“, beschreibt ein Polizeisprecher den Hergang.

Für den Zeugenaufruf gibt es eine Personenbeschreibung: „Der Unbekannte war zwischen 25 und 35 Jahre alt, etwa 1,65 m bis 1,70 m groß und von normaler bis kräftiger Statur. Er hatte dunkle Haare und trug eine dunkle Jacke. Außerdem hatte er zur Tatzeit eine Brille auf.“

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Das könnte Sie auch interessieren …

Von digitalen Träumen zur Realität: Die faszinierende Entstehungsgeschichte der Kryptowährungen

Die Idee einer digitalen Währung, die unabhängig von Zentralbanken und physischen Grenzen existiert, war lange Zeit >>>

Die Zeckensaison beginnt – jetzt an den FSME-Impfschutz denken

Bereits sind die ersten Zecken aktiv. Angeline Ernst vom Amt für Gesundheit und Prävention der Stadt Dresden weist darauf >>>

Waldbrandsaison startet am 1. März

Das kann man sich bei den Regenfällen der vergangenen Tage und Wochen nur schwer vorstellen, aber am 1. März startet in Sachsen >>>

Deutschlandsemesterticket startet am 1. März

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen >>>

Dresden erhält Anerkennung als „Lernende Stadt“ von der UNESCO

Die sächsische Landeshauptstadt wird damit Teil des internationalen Netzwerks für Lebenslanges Lernen.

Am 14. Februar >>>