Michael Thate als Vorsitzender der Linke Pieschen wiedergewählt

Der Stadtbezirksverband der Partei Die Linke hat am vergangenen Wochenende einen neuen Vorstand gewählt. Michael Thate,  Sozialassistent, bleibt Vorsitzender der Pieschener Linken. Zur Stellvertreterin wurde Diane Kotte, tätig als Sozialarbeiterin, gewählt. Sie ist zudem eine von vier Mitgliedern der Linken im Stadtbezirksbeirat Pieschen. Beisitzer im Vorstand sind nun der Forstwissenschaftler Jonas Schädlich und der Berufskraftfahrer Frank Mario Banitz. Die stärkere Sichtbarkeit im Stadtbezirk sei als zukünftige Aufgabe herausgestellt worden, ebenso wie die Vernetzung mit lokalen Akteuren und die bessere Einbindung insbesondere älterer Menschen im Stadtbezirk, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung.

Jonas Schädlich ist einer der beiden Beisitzer im Vorstand. Foto: Linke Dresden

Kristin Hofmann, Leiterin der Stadtgeschäftsstelle der Linke Dresden, kündigte einen engagierten Wahlkampf zur Bundestagswahl an. Pieschen gehört zum Wahlkreis 160, Dresden II und Bautzen II, in dem Silvio Lang als Direktkandidat antritt. „Wir werden einen Wahlkampf bestreiten, der die Gesamtheit und Tiefe unseres Wahlprogrammes widerspiegelt“, sagte Hofmann und lud alle Interessierten ein, an den Infoständen gemeinsam zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren …

Dresden erhält Anerkennung als „Lernende Stadt“ von der UNESCO

Die sächsische Landeshauptstadt wird damit Teil des internationalen Netzwerks für Lebenslanges Lernen.

Am 14. Februar >>>

Dynamo Dresden: Gelingt der Aufstieg in die 2. Bundesliga?

Dynamo Dresden konnte das Wintertrainingslager im türkischen Belek mit Erfolg beenden. Zum Abschluss gab es ein Testspiel >>>

Dresden feiert Oscar-Nominierung von Kunstpreisträger Christian Friedel

Christian Friedel, ein talentierter Schauspieler, Musiker und Regisseur, wurde vor zwei Wochen von einer Jury zum diesjährigen >>>

Printed Power: Wie individueller Druck Unternehmen und Marken stärkt

Individueller Druck ermöglicht es Unternehmen und Marken, sich von der Masse abzuheben und ihre Botschaft auf eine einzigartige >>>