FDP Pieschen hat Vorstand gewählt – Liana Thust neue Vorsitzende

Nach coronabedingter Pause hat der Ortsverband der Pieschener Liberalen gestern Abend eine neue Spitze gewählt. Neue Ortsvorsitzende ist die IT-Systemkauffrau Liana Thust, die seit diesem Jahr Mitglied bei den Liberalen ist. „Ich bin nicht in die FDP eingetreten, um die Füße stillzuhalten. Außerdem habe ich keine Lust, meine Stadt der AfD zu überlassen. Ich wünsche mir für mein Viertel stattdessen eine freiheitliche Stimme“, erklärt die neue Ortsvorsitzende nach ihrer Wahl.
Im Wahlkampf zur Bundestagswahl wolle man Silke Müller, die Direktkandidatin der Liberalen im Wahlkreis 160, zu dem auch der Stadtbezirk Pieschen gehört, noch unterstützen – so am 22. September um 14 Uhr am Straßenbahnhof Mickten.
Der scheidende Vorsitzende Stefan Schubert, der hier 2019 zur Landtagswahl antrat, freut sich über die neu gewählten Vorstandsmitglieder. „Nachdem ich aus Pieschen weggezogen bin, ist es schön, den Ortsverband wieder in guten Händen zu wissen“, sagte er. Dem neuen Ortsvorstand gehören neben Liana Thust der Berufssoldat Ronny Kopte und der Programmierer Sven Köhler an.
Derweil hat der FDP-Ortsverband sein Mitglied im Stadtbezirksbeirat verloren. Thomas Bergmann ist bereits im Mai aus der FDP ausgetreten. „Die FDP als Einmannpartei – das wollte ich nicht mehr. Außerdem setzt sie sich nicht mehr entschieden für die Einhaltung des Grundgesetzes ein. Da hat sie bei den Coronathemen versagt“, sagte er. Sein Mandat im Stadtbezirksbeirat wolle er bis zum Ende der Wahlperiode weiterhin wahrnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Theaterhaus Rudi: Von Artistik bis Slow Motion – verblüffende Vielfalt der „Kunst ohne Worte“

Nach der coronabedingten Absage 2020 findet es in diesem Jahr auf jeden Fall statt: Das nunmehr 36. Internationale PantomimeTheaterFestival >>>

Holm Weichold übergibt die Baguetterie in neue Hände und geht nach Oberwiesenthal

Holm Weichold hat seine Gäste mit einer überraschenden Nachricht konfrontiert. „Ich werde der Baguetterie und Dresden Ende des >>>

Panoramaweg: Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis 12. November

Die Reparaturarbeiten am Panoramaweg in Trachenberge sollen bis zum 12. November beendet werden. Das bestätigte Daniel Koch, Gärtnermeister >>>

Brendler’s Geschichten: Elisabeth-Apotheke vor einhundert Jahren im „Germaniahaus“ eröffnet

Jede einzelne der neun in den Dresdner Stadtteilen Pieschen und Trachau bestehenden Apotheken verfügt über eine eigene Geschichte. Das >>>

Dresden im Sturm: Schäden im Stadtbezirk Pieschen – DVB wieder im Normalbetrieb

Am Tag nach dem Sturm über Dresden haben Feuerwehr, Polizei und die Dresdner Verkehrsbetriebe eine erste Bilanz gezogen. Die wichtigste >>>