Brand in einer Gartenlaube

Heute morgen gegen 6:15 Uhr kam es zu einem Brand in einer Gartenlaube auf der Wilschdorfer Straße. Der Integrierten Regionalleitstelle Dresden wurde eine starke Rauchentwicklung aus einer Kleingartenanlage gemeldet. Die Brandursache ist noch zu ermitteln. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, drang dichter Qualm aus allen Öffnungen der Laube. Der Zugang zum Brandobjekt war nur eingeschränkt möglich. Die Löschfahrzeuge konnten auf Grund der beengten Platzverhältnisse und angespannten Parksituation nicht bis zum Brandobjekt heranfahren. Aus diesem Grund mussten über hundert Meter Schlauchleitung gelegt werden, um das Löschwasser an die Einsatzstelle zu bringen. Um Zugang zum Brandobjekt zu erhalten musste Brechwerkzeug eingesetzt
werden. Ein Trupp unter Atemschutz durchsuchte das Brandobjekt nach Personen, traf aber niemanden an. Mit einem Strahlrohr wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht.

Derzeit finden Restlöscharbeiten statt.
Verletzt wurde niemand. Die Polizei ist vor Ort und hat die Ermittlungen zur
Brandursache aufgenommen. Im Einsatz sind 22 Einsatzkräfte der Feuer- und
Rettungswache Albertstadt, der Rettungswache Pieschen, der B-Dienst sowie der
U-Dienst.

Das könnte Sie auch interessieren …

Corona: Allgemeinverfügung über Absonderung bis 26. Juni 2022 verlängert

Die aktuell geltende Allgemeinverfügung über die Absonderung von Verdachtspersonen und positiv auf das Coronavirus getesteten Personen >>>

Sanierungsgebiet Pieschen: Dem Abriss entronnen – und jetzt bewohnt und beliebt

Heruntergewirtschaftet und unbewohnbar. Rund 1.100 Wohnungen konnten nicht genutzt werden oder befanden sich in Ruinen. So erging es >>>

Von der Messe in die Centrum Galerie: Neuer Standort für das DRK-Impfzentrum

Heute wird zum letzten Mal in der Messe Dresden gegen Corona geimpft. Über Himmelfahrt zieht das Impfzentrum von der Halle 1 der Messe in die >>>

Kennt jemand das Streichquartett von Verdi?

Die allgemeine Konzertpause haben Lenka Matejakova, Jörg Faßmann, Eva-Maria Knauer und Tobias Bäz – kurz: das Kronenquartett Dresden >>>

1. Zirkustheater Festival und Conference of Fools u. a. im Zentralwerk
Das Societaetstheater präsentiert vom 17.-26. Juni 2022 das 1. Zirkustheater Festival – Empire Of Fools u.a. in Zentralwerk, St.
>>>